Fragen und Antworten

Frage:

Was geschieht mit einer von der Postbank übertragenen mobilen TAN-Nummer, die aufgrund eines Rechnerabsturzes nicht verwendet wird?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Jede mobileTAN ist nur kurzeitig gültig. Wird sie nicht zeitnah eingesetzt, verfällt sie und kann nicht mehr genutzt werden. Eine Eingabe würde als Fehler abgelehnt.

Auch verfällt sie sofort, wenn die Überweisungsdaten nachträglich verändert werden oder die Verbindung zum Postbank-Server abbricht.

Das Online-Banking selbst hat ebenfalls einen automatischen Timer, so das bei einem Rechnerabsturz die Verbindung nach wenigen Minuten getrennt wird.


(Stand: 10.11.2015 | Themen: mobileTAN, Abbruch, ungültig )

Wie hilfreich war die Antwort für Sie?

(5 Sterne = sehr hilfreich; 1 Stern = wenig hilfreich)

Ähnliche Fragen

Schicken Sie per online Testbogen über mobiles Tanverfahren an die Postbank-Kunden? Habe schon 2mal eine Aufforderung bekommen.

Antwort der Postbank von Sarah G.

Nein, ich vermute es handelt sich um eine sogenannte Phishing-Mail. Unseriöse Anbieter und Kriminelle versenden immer wieder unaufgefordert E-Mails, unter anderem auch an Postbank Kunden. Hierzu...

Mehr

Warum wird meine neue Postbank-Karte nicht unter ChipTAN-Einstellungen angezeigt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei Zusendung einer neuen ec-Karte, wird diese zur Sicherheit während des Postversandes mit einer Anfangssperre belegt. Erreicht Sie die Karte dann sehr schnell, kann es vorkommen, daß die Karte...

Mehr

Nach einem Depot-Übertrag fehlen im Depotauszug Einstandskurs und letztes Kaufdatum. Kann dies anhand der Kaufbelege nachgetragen werden...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit Einführung der Abgeltungsteuer besteht bei einer Wertpapierübertragung für alle Banken eine Lieferpflicht der steuerlich relevanten Daten. Bei Einbuchung von abgeltungsteuerfreiem Altbestand...

Mehr

Kann für das chipTAN-Verfahren auch eine Postbank Card mit dem KBS-Aufdruck verwendet werden, oder muss sie das V-Pay-Zeichen besitzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für das ChipTAN-Verfahren der Postbank kann auch eine Karte mit dem KBS-Schriftzug verwendet werden.

Mehr

Wie kann ich mich unter dem mobilen Banking für das ChipTAN-Verfahren anmelden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Um das ChipTAN Verfahren nutzen zu können, benötigen Sie ein Kartenlesegerät sowie Ihre Postbank Card. Die Anmeldung ist nur über das Online-Banking möglich, nicht über die mobile Anwendung....

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.