Fragen und Antworten

Frage:

Was bedeutet "Kündigungsfrist" bei der SparCard?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die SparCard ist ein Sparkonto mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Das bedeutet, Sie können jeden Kalendermonat 2.000 € vorschusszinsfrei von Ihrem Konto abheben.

Wenn Sie über höhere Beträge verfügen möchten, müssen Sie den gewünschten Betrag mit einer Frist von 3 Monaten kündigen. Verfügen Sie vor dem Ablauf der 3 Monate, fallen Vorschusszinsen an.

(Stand: 12.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich meine Kreditkarte kündigen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Kreditkarte können Sie jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Teilen Sie uns Ihren Wunsch ganz einfach über das Kontaktformular (z.B. im Online-Banking unter "Service") mit. Bitte...

Mehr

Was kann ich tun, wenn meine SparCard durch PIN-Fehleingaben gesperrt wurde? Auch aus dem Ausland.

Antwort der Postbank von Anja S.

Sie haben die PIN Ihrer SparCard viermal falsch eingegeben? Damit wir Ihre SparCard entsperren können, senden Sie uns bitte einen Auftrag.

Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • schriftlich an...

Mehr

Gibt es für einen Sparplan eine Kündigungsfrist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, eine Kündigungsfrist gibt es nicht. Sie können den Fondssparplan jederzeit ändern oder Ihre Anteile verkaufen.

Mehr

Ich möchte bei der Postbank Geld anlegen und sparen. Was können Sie mir empfehlen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Postbank bietet für jeden Sparer das richtige Produkt. Ob Sie regelmäßig sparen möchten, oder Ihre Altersvorsorge ausbauen möchten - in kleinen Schritten sparen, oder kurzfristig anlegen...

Mehr

Wie kann ich bei Shell Geld abheben? Geht das auch mit der SparCard?

Antwort der Postbank von Anja S.

Das Abheben von Bargeld an teilnehmenden Shell Stationen funktioniert genauso wie in einer Postfiliale. Sie sagen dem Bearbeiter an der Kasse, dass Sie Bargeld abheben möchten, dann stecken Sie...

Mehr

Wie kündige ich ein Gemeinschaftskonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Um ein Gemeinschaftskonto aufzulösen, benötigen wir die Unterschrift beider Kontoinhaber.

Bitte senden Sie uns daher einen Brief an Postbank Hamburg, Kontoführung, 22283 Hamburg oder Postbank...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.