Fragen und Antworten

Frage:

Was bedeutet die Marktkapitalisierung?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Als Marktkapitalisierung wird der Gesamtwert aller Aktien eines börsennotierten Unternehmens bezeichnet.

Er errechnet sich aus dem Kurs einer Unternehmensaktie multipliziert mit der Anzahl der Aktien. Die im eigenen Bestand befindlichen Aktien werden bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Beispiel: Apple und Microsoft gehören zu den, nach Marktkapitalisierung, wertvollsten Unternehmen der Welt. 

(Stand: 18.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Was bedeutet die Abkürzung EZB?

Antwort der Postbank von Tjadke J.

Die Abkürzung EZB steht für Europäische Zentralbank.

Die Europäische Zentralbank ist die gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion und bildet mit den nationalen...

Mehr

Was ist ein Renditenfonds?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Renditenfonds werden auch als Hemisphärenfonds bezeichnet. Sie legen nur in bestimmte Regionen an, wie zum Beispiel Nordamerika, Europa, Pazifikraum.

Die Rendite ist der Gesamtertrag eines...

Mehr

Was ist der Zinseszinseffekt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Begriff Zinseszinseffekt hat folgende Bedeutung:

Werden die mit einer Anlage erwirtschafteten Zinsen zukünftig mit angelegt, bringen diese wiederum Zinsen.

Diesen Effekt bezeichnet man als...

Mehr

Was ist die Eurozone?

Antwort der Postbank von Tjadke J.

Als Eurozone wird die Gruppe der EU-Staaten bezeichnet, die als offizielle Währung den Euro eingeführt haben. Derzeit besteht die Eurozone aus 17 EU-Staaten. Daher wird Sie auch als "Euro-17"...

Mehr

Was ist ein Ratenkredit?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei Postbank-Ratenkrediten handelt es sich um sogenannte Annuitätenkredite. Den aufgenommenen Kreditbetrag inklusive Zinsen zahlen Sie dabei in gleichbleibenden monatlichen Raten an die Postbank...

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo