Fragen und Antworten

Frage:

Was ändert sich beim Finanzstatus?


Antwort der Postbank von Daniel W.

Beim Finanzstatus mit Zusendung zweimal monatlich bzw. monatlich ändern sich die Preise von 0,90 EUR auf 1,90 EUR pro Finanzstatus zum 01.01.2018.

Beim Finanzstatus mit Zusendung buchungstäglich bzw. wöchentlich wird keine Preisanpassungen vorgenommen. Der Preis von 0,90 EUR bleibt unverändert.

Hinweis: Der Online-Kontoauszug, der in die Nachrichtenbox des Online-Bankings gestellt wird, ist kein Finanzstatus und bleibt kostenfrei.

(Stand: 03.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Was ändert sich an der Einlagensicherung ab dem 01.01.2018?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Wichtigste vorab:

Für Sie als Privatkunde ändert sich nichts. Ihre Einlagen sind weiter von der gesetzlichen und von der freiwilligen Einlagensicherung umfangreich geschützt.

Änderungen gibt es...

Mehr

Wie kann ich den Finanzstatus abbestellen?

Antwort der Postbank von Daniel W.

Sie können den Finanzstatus bequem über folgende Wege abbestellen:

  • Im Online-Banking: Klicken Sie auf "Einstellungen" > "Versandarten" >  "Versandart der Kontoauszüge". Hier können Sie erkennen, ob...

Mehr

Welche Alternativen habe ich zum Quartals-Kontoauszug?

Antwort der Postbank von Anja S.

Folgende Alternativen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Monatlicher Kontoauszug im Online-Banking oder am Kontoauszugsdrucker (täglich verfügbar); der Kontoauszug zum letzten Monat eines Quartals enthält...

Mehr

Weshalb bekomme ich ab dem 01.01.2018 keinen Quartals-Kontoauszug mehr?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Postbank nutzt aktiv neue Technologien, um umweltfreundlicher zu agieren.

Der Quartalsauszug ist eine Sonderleistung der Postbank, den Sie zusätzlich zu Ihren sonstigen Kontoauszügen bisher...

Mehr

Werden die Kontoauszüge in der Nachrichtenbox irgendwann automatisch gelöscht oder kann ich diese unbegrenzt im Online-Banking der Postbank stehen...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Online-Kontoauszüge werden nach zwölf Monaten automatisch aus der Nachrichtenbox gelöscht. Daher empfehlen wir immer auch eine vorherige Speicherung auf dem eigenen Rechner. Das können Sie...

Mehr

Auf meinem Kontoauszug steht bei einer Überweisung "not provided". Was bedeutet das?

Antwort der Postbank von Bettina Z.

Bei SEPA-Überweisungen kann der Auftraggeber eine Referenznummer angeben. Diese Referenznummer vereinfacht sowohl beim Auftraggeber wie auch beim Empfänger eine Zuordnung der Zahlung. In der Regel...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.