Fragen und Antworten

Frage:

Warum vergebe ich eine Bezeichnung für das Seal One Gerät?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der Freigabe wählen Sie das Seal One Gerät, an das die Überweisungsdaten gesendet werden soll, aus einer Liste aus. Die Identifizierung des von Ihnen gewünschten Seal One Geräts wird dabei durch die Verwendung von einfach verständlichen Bezeichnungen erleichtert.

(Stand: 05.05.2015 )

Ähnliche Fragen

Wo finde ich zu BestSign meine Seal One Bezeichnung (TAN Medienbezeichnung)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die TAN Medienbezeichnung, hier auch Seal One Bezeichnung genannt, finden Sie im Online-Banking unter www.postbank.de. Nach der Einwahl in Ihr Girokonto rufen Sie bitte die "Einstellungen" auf und...

Mehr

Kann ich das Seal One® Gerät auch für andere Konten/Banken verwenden?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Das Seal One® Gerät ist weder Konto- noch Bankgebunden, Sie können ein Gerät für alle Ihre Konten – und in der Regel auch für verschiedene Banken, die ein Verfahren mit dem Seal One® Gerät...

Mehr

Muss ich eine extra Software für die Nutzung des Seal One Geräts mit meinem Rechner installieren?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Nein.
Zur Nutzung des Ihr Seal One® Geräts, stecken Sie dieses bitte in den USB Port des Rechners. Das Gerät entnimmt vom PC/Laptop Strom und Netzwerk. Das notwendige Programm ist auf dem Gerät...

Mehr

Kann ich das Seal One Gerät auch als normalen USB Stick verwenden?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Nein, aus Sicherheitsgründen können Sie keine Dateien auf dem Gerät abspeichern. Das Gerät dient ausschließlich zur Freigabe Ihrer Transaktion.

Mehr

Wie kann ich ein Seal One Gerät löschen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn Sie ein Gerät löschen möchten wählen Sie im Online-Banking unter "Einstellungen" den Menüpunkt "Sicherheitsverfahren" und dort die Funktion "BestSign". In der Übersicht können Sie ein...

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.