Fragen und Antworten

Frage:

Warum muss ich die Auftragsdaten, die auf dem Display von BestSign angezeigt werden, bestätigen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Diese Maßnahme komplettiert die sonstigen Sicherheitsmerkmale. Mit der Bestätigung der im Display des Geräts angezeigten Auftragsdaten bestätigen Sie nochmals persönlich, dass diese Auftragsdaten korrekt sind. Erst nach diesem zusätzlichen Schritt wird Ihr Auftrag freigegeben.

Wäre Ihr Laptop/PC mit einem Trojaner oder mit einem Virus infiziert, könnte die Anzeige auf Ihrem Computermonitor manipuliert sein. Vertrauen Sie daher ausschließlich den Daten, die Sie auf dem Display des Geräts sehen.

Stimmen IBAN oder der Betrag nicht mit den von Ihnen eingegebenen Daten überein, brechen Sie bitte sofort die Transaktion ab. Schalten Sie Ihr Seal One® Gerät aus, bzw. trennen Sie es umgehend von Ihrem Laptop/PC und informieren Sie uns per E-Mail an missbrauch@postbank.de oder telefonisch unter 0800 1008906.

(Stand: 21.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Was brauche ich um das BestSign-Verfahren nutzen zu können?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für Postbank BestSign mit Gerät benötigen Sie ein entsprechendes BestSign-Gerät von Seal One. Dieses zeigt im Zusammenspiel mit dem Online-Banking oder dem Banking & Brokerage Ihre...

Mehr

Ich habe bereits eine Postbank ID und möchte das Passwort ändern.

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte melden Sie sich hierzu im Banking & Brokerage mit Ihrer Postbank ID und Ihrem Passwort an. Klicken Sie dann auf das Symbol neben dem Namen und klicken auf "Mein Profil", dann auf „ID- und...

Mehr

Kann ich die mobileTAN auch mit dem Smartphone / Handy nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Ein wichtiges Sicherheitsmerkmal des mobileTAN-Verfahrens besteht darin, dass der Kanal zum Übertragen der Überweisungsdaten (PC, Laptop, Tablet) und der Kanal zum Empfang der mobileTAN...

Mehr

Ich habe mein Handy verloren. Kann jemand unbefugtes BestSign mobil per App nutzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Da Sie Ihren Auftrag immer mit Ihrem persönlichen BestSign-Passwort oder einer biometrischen Freigabe bestätigen, können unberechtigte Personen BestSign mobil nicht mit Ihrem Smartphone/Tablet nutzen.

Mehr

Warum muss ich die Auftragsdaten beim chipTAN-Verfahren im Display des TAN-Generators bestätigen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Diese Maßnahme komplettiert die sonstigen Sicherheitsmerkmale. Mit der Bestätigung der im TAN-Generator angezeigten Auftragsdaten bestätigen Sie nochmals persönlich, dass diese Auftragsdaten...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.