Fragen und Antworten

Frage:

Warum kann ich im Online-Banking der Postbank keine Prepaid-Karte von EDEKA-Mobil aufladen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Aufladung ist durchaus möglich.

Edeka-Mobil nutzt das Vodafone-Netz. Bitte wählen Sie daher "Vodafone" im Online-Banking aus, um Ihr Handy aufzuladen.

(Stand: 13.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Funktioniert die Bevorzugung einer Mobilfunknummer im Online-Banking der Postbank auch bei Verwendung einer Finanzsoftware, wie z.b. Quicken?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, die eingestellte "Bevorzugung" der Mobilfunknummern im Online-Banking hat auf fremde Finanzprogramme keine Wirkung.

Hier können und müssen Sie immer selbst einstellen, welche Rufnummer als...

Mehr

Gibt es bei der VisaCard prepaid einen maximalen Aufladebetrag?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es gibt keinen maximalen Aufladebetrag für die VisaCard prepaid.

Die Aufstockung ist nach oben unbegrenzt.

Mehr

Kann ich auch eine ausländische Handy-Prepaidkarte aufladen?

Antwort der Postbank von Hannelore K.

Die Prepaid Handy Aufladung wird nur für deutsche Mobilfunkprovider angeboten.

Mehr

Wie kann ich den Geldkartenchip in meiner Postbank Card aufladen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Aufladung des Geldkartenchips funktioniert nur über den Geldautomaten.

Beträge bis max. 200 € können dort auf die Karte geladen werden.

Den nächsten Geldautomaten in Ihrer Nähe finden Sie hier: ...

Mehr

Sind im Mobile-Banking der Postbank die gleichen Funktionen wie im Online-Banking am PC nutzbar?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, nicht ganz.

Das mobile Angebot der Postbank bietet jedoch alle wesentlichen Funktionen, die für die private oder geschäftliche Konten- und Depotverwaltung von Belang sind.

Darüber hinaus...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.