Fragen und Antworten

Frage:

Warum gilt das Inlandsüberweisungslimit auch für Überweisungen zum eigenen Tagesgeldkonto?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Für die Limitüberprüfung des Betrags ist das Zielkonto nicht von Bedeutung. Hier wird nicht zwischen Fremdkonten oder dem eigenen Tagesgeldkonto unterschieden.

Bei jeder Überweisung, egal wohin, wird das Limit angewendet.


(Stand: 04.11.2015 | Themen: Überweisungslimit, Tagesgeldkonto )

Wie hilfreich war die Antwort für Sie?

(5 Sterne = sehr hilfreich; 1 Stern = wenig hilfreich)

Ähnliche Fragen

Wie funktionieren Überweisungen auf und von einem Tagesgeldkonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Grundsätzlich funktioniert eine Überweisung auf das Tagesgeldkonto genau wie jede andere Überweisung auch. Man gibt einfach die IBAN des Tagesgeldkontos als Zielkonto an.  Ob das Geld von einem...

Mehr

Gilt eine Vollmacht für das Girokonto auch für das Tagesgeldkonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Da das Tagesgeldkonto zum Girokonto gehört, ist eine Vollmacht für ein Girokonto auch immer eine Vollmacht für das anhängende Tagesgeldkonto.

Mehr

Kann an einem Service Terminal der Postbank auf das Tagesgeldkonto zugegriffen werden, z.B. um davon bzw. darauf umbuchen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, Umbuchungen vom Tagesgeldkonto sind nur über Online-Banking und Telefon-Banking auf das eigene Girokonto möglich.

Mehr

Kann ich mein Tagesgeldkonto unabhängig vom Girokonto kündigen? Das Girokonto möchte ich allerdings behalten!

Antwort der Postbank von Hans V.

Sie können Ihr Postbank Tagesgeldkonto jederzeit kündigen und Ihr Girokonto weiter führen.

Teilen Sie Ihren Kündigungswunsch bitte schriftlich Ihrer kontoführenden Niederlassung mit. Beachten Sie...

Mehr

Ich habe ein Girokonto mit Tagesgeldkonto. Deckt das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto mein Girokonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto deckt nicht das Girokonto.

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.