Fragen und Antworten

Frage:

Wann werden die Zinsen für den Dispokredit des Girokontos abgebucht?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die eventuell anfallenden Sollzinsen werden jeweils quartalsmäßig mit den Kontoführungsentgelten belastet.

(Stand: 02.07.2012 )

Ähnliche Fragen

Wann werden die Zinsen für den Dispokredit des Girokontos abgebucht?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die anfallenden Sollzinsen werden jeweils quartalsmäßig mit den Kontoführungsentgelten belastet und im Kontoauszug ausgewiesen.

Mehr

Kostet ein Dispokredit auch dann etwas, wenn er nicht ausgenutzt wird - das Konto also im Plus bleibt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, Dispozinsen fallen nur an, wenn das Konto tatsächlich ins Minus geht.

Mehr

Welcher maximale Betrag kann vom Girokonto per Lastschrift eingezogen werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für die Höhe einer Lastschrift gibt es keine Begrenzung. Ausschlaggebend ist allein die Kontodeckung.

Mehr

Muss eine Sepa-Lastschrift bei einem Gemeinschaftskonto immer von beiden Kontoinhabern unterschrieben werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, um eine Sepa-Lastschrift zu erteilen benötigen Sie bei einem Gemeinschaftskonto nur eine Unterschrift, da jeder Kontoinhaber alleiniges Zeichnungsrecht hat.

Mehr

Wie bekomme ich meine bisherigen Daueraufträge und Lastschriften von meiner alten Bank auf mein neues Konto?

Antwort der Postbank von Anja S.

Natürlich unterstützen wir Sie bei der Änderung Ihrer Bankverbindung.

Sie haben Ihr neues Postbank Girokonto schon eröffnet? Auf unserer Homepage unter "Konten &...

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.