Fragen und Antworten

Frage:

Sind Gutschriften und Einzahlungen das Gleiche?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Auch wenn beide Zahlungsarten auf dem Konto zu einer Erhöhung des Guthabens führen, sind sie nicht identisch:

Gutschrift = Betrag wird nach bargeldloser Überweisung dem Konto gutgeschrieben.

Einzahlung = Gutschrift erfolgt nach einer Bareinzahlung am Schalter einer Partnerfiliale der Deutsche Post AG oder in einer Postbank Fililale.

Wichtig für das Kontoführungsentgelt: Gutschriften zählen als Zahlungseingang, Bareinzahlungen dagegen nicht.

(Stand: 22.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wo kann ich Münzgeld einzahlen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Münzgeld können Sie über einen Cash-Reycler oder eine Filiale direkt auf Ihr Konto einzahlen. Klicken Sie einfach auf Kundenservice. Hier finden Sie unter der "Geldautomatensuche" auch die...

Mehr

Kann ich bei der Postbank Online-Freundschaftswerbung eine Empfehlung mehrmals an den gleichen Interessenten senden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, jeder Interessent kann von Ihnen nur einmal geworben werden, sofern der Interessent ein Postbank Girokonto eröffnet hat. 

Mehr

Muss ich für Bargeldeinzahlungen auf mein Geschäftskonto etwas bezahlen?

Antwort der Postbank von Christina T.

Für Einzahlungen zahlen Sie 3,00 EUR je angefangene 5.000 € Einzahlungsvolumen.

Bei jeder Einzahlung erhalten Sie selbstverständlich kostenlos eine Einzahlungsquittung.

Falls Sie am Geldautomaten...

Mehr

Welche Einzahlmöglichkeiten beim Postbank-Brokerage gibt es?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können bequem ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, oder manuell per Überweisung in das Online-Brokerage einzahlen.

Mehr

Ich möchte ein Gemeinschaftskonto haben. Was muss ich beachten und wie kann ich es beantragen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei einem Gemeinschaftskonto sind beide Kontoinhaber gleichberechtigt. Es ist ein sogenanntes Oder-Konto.

Das bedeutet, dass jeder Kontoinhaber alleine, ohne Einwilligung des anderen, die...

Mehr

Was heißt WKN und ISIN?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der WKN handelt es sich um die Wertpapierkennnummer, sie ist damit also das Nummernschild eines Wertpapiers. Diese Nummer dient zur eindeutigen...

Mehr

Wartungsarbeiten

Einschränkungen aufgrund von Wartungsarbeiten am Sonntag, dem 18.11.2018, von ca. 00:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr.

> Weitere Informationen