Fragen und Antworten

Frage:

Sind Gutschriften und Einzahlungen das Gleiche?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Auch wenn beide Zahlungsarten auf dem Konto zu einer Erhöhung des Guthabens führen, sind sie nicht identisch:

Gutschrift = Betrag wird nach bargeldloser Überweisung dem Konto gutgeschrieben.

Einzahlung = Gutschrift erfolgt nach einer Bareinzahlung am Schalter einer Partnerfiliale der Deutsche Post AG oder in einer Postbank Fililale.

Wichtig für das Kontoführungsentgelt: Gutschriften zählen als Zahlungseingang, Bareinzahlungen dagegen nicht.

(Stand: 10.05.2019 )

Ähnliche Fragen

Wo kann ich Münzgeld einzahlen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Münzgeld können Sie über einen Cash-Reycler oder eine Filiale direkt auf Ihr Konto einzahlen. Klicken Sie einfach auf Kundenservice. Hier finden Sie unter der "Geldautomatensuche" auch die...

Mehr

Kann ich bei der Postbank Online-Freundschaftswerbung eine Empfehlung mehrmals an den gleichen Interessenten senden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, jeder Interessent kann von Ihnen nur einmal geworben werden, sofern der Interessent ein Postbank Girokonto eröffnet hat. 

Mehr

Ist eine Einzahlung am Schalter auf das eigene Konto entgeltpflichtig?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein.

Einzahlungen am Schalter auf das eigene private Konto sind immer entgeltfrei – egal welches Postbank Konto Sie nutzen.

Informieren Sie sich zu den Girokontomodellen.

Mehr

Sind Bargeldeinzahlungen auf dem Geschäftskonto entgeltfrei?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für Einzahlungen zahlen Sie 3,00 EUR je angefangene 5.000 € Einzahlungsvolumen.

Bei jeder Einzahlung erhalten Sie selbstverständlich kostenlos eine Einzahlungsquittung.

Falls Sie am Geldautomaten...

Mehr

Welche Einzahlmöglichkeiten beim Postbank-Brokerage gibt es?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können bequem ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, oder manuell per Überweisung in das Postbank-Brokerage einzahlen.

Mehr

Was heißt WKN und ISIN?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Wertpapierkennnummer (WKN) dient der eindeutigen Identifikation eines börsengehandelten Wertpapiers.

ISIN steht für International Securities...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten