Fragen und Antworten

Frage:

Muss man beim Einreichen eines Verrechnungsschecks auf den alten Postgiroaufträgen die 70 oder 71 ankreuzen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte kreuzen Sie die "70" an.

Wenn Sie in Zukunft einmal neue Postgiroaufträge bestellen, brauchen Sie nichts mehr anzukreuzen. Die Felder sind bei den neueren Aufträgen bereits ausgefüllt.

(Stand: 24.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Aus Sicherheitsgründen soll ein Scheck mit einem hohen Betrag nicht über den Postweg eingereicht werden. Geht es auch anders?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, in so einem Fall geben Sie den Verrechnungsscheck und Ihren Postgiroauftrag am Besten in Ihrem nächsten Postbank Finanzcenter zur Weiterleitung ab.

Die Mitarbeiter veranlassen dann alles...

Mehr

Wie kann ich einen Verrechnungsscheck einreichen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Senden Sie uns den Verrechnungsscheck bitte zusammen mit einem ausgefüllten Postgiroauftrag zur Gutschrift ein. Wenn Sie keinen Postgiroauftrag in Ihren Unterlagen haben, erhalten Sie den Vordruck...

Mehr

Ich habe einen Scheck eingelöst, dieser ist aber unter Vorbehalt, was bedeutet das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eingereichte Schecks schreiben wir unter dem Vorbehalt der Einlösung gut.

Über diese Beträge können Sie nicht sofort verfügen, sondern in der Regel am 2. Bankarbeitstag nach der Einreichung, im...

Mehr

Wie hoch ist das Entgelt bei Einreichung eines Auslandsschecks? Kann man vorab prüfen, ob der Scheck gedeckt ist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Höhe des Entgeltes entnehmen Sie bitte unserem Preisverzeichnis im Downloadcenter .

Es ist nicht möglich, die Deckung des Schecks vorab zu prüfen.

Mehr

Kann ich einen Wechsel in der Filiale einreichen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Sie können im Inland zahlbar gestellte Wechsel zum Einzug (Inkasso) und zur Gutschrift der Beträge auf Ihrem Postbank Girokonto einreichen. Unterschreiben Sie den Wechsel auf der Rückseite, um ihn...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.