Fragen und Antworten

Frage:

Muss man bei einem Postbank Giroauftrag zu einem Verrechnungsscheck in den Spalten "IBAN oder Kontonummer/Bankleitzahl" die Daten des Schecks eingeben? Wenn ja, warum, sie stehen doch auf dem Scheck.


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, Sie müssen dort die Daten des Verrechnungsschecks eintragen.

Dies ist zu Ihrer und unserer Sicherheit, damit dort nicht andere Daten eingetragen werden können.

(Stand: 18.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich einen Verrechnungsscheck einreichen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Reichen Sie den Verrechnungsscheck bitte zusammen mit einem ausgefüllten Postbank Giroauftrag zur Gutschrift per Post oder in einer der Postbank Filialen ein.

Wenn Sie keinen Postbank Giroauftrag...

Mehr

Wartungsarbeiten

Einschränkungen aufgrund von Wartungsarbeiten am Sonntag, dem 18.11.2018, von ca. 00:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr.

> Weitere Informationen