Fragen und Antworten

Frage:

Muss ich beim Telefon-Banking ganze Sätze sprechen? Oder reichen Stichworte?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Telefon-Banking versteht kurze, ganze Sätze. Wenn Sie z.B. sagen "Ich möchte einen Dauerauftrag ändern", gelangen Sie, ohne Nachfrage, zum gewünschten Service.

Bei Stichworten z.B. "Dauerauftrag" kann es sein, dass mehrere Services in Frage kommen, z.B. Dauerauftrag ändern oder Dauerauftrag löschen. 

(Stand: 11.02.2019 )

Ähnliche Fragen

Wie nutzen Sie meine Daten für Werbung und wie kann ich dem widersprechen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur dann für Werbezwecke, wenn Sie dazu eingewilligt haben. Damit können wir Sie über besondere Angebote und Vorteile informieren.

Wenn Sie das nicht...

Mehr

Warum kann ich mich im neuen Online-Banking nicht wie früher mit meiner Kontonummer und PIN anmelden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank ID ist der Zugang zu Ihren persönlichen Kontodaten und Informationen bei der Postbank – in Zukunft für alle Services, die Sie online nutzen.

Mit der Postbank ID werden wir Ihnen neue...

Mehr

Die Postbank hat ein neues Banking & Brokerage. Wo finde ich Informationen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Umfassende Informationen zum Banking & Brokerage finden Sie hier.

Sie wünschen Informationen zum Login-Verfahren mit Postbank ID und Passwort? Dann klicken Sie bitte hier.

Sofern Sie Kontakt mit uns...

Mehr

Wie navigiere ich durch das Telefon-Banking?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Im Telefon-Banking navigieren Sie mit Ihrer Stimme durch das System. Anstelle eines festen Menüs haben wir uns für offene Fragen entschieden. Teilen Sie uns auf die Aufforderung "Sagen Sie mir...

Mehr

Ist die Telefon-PIN mit der Online-Banking-PIN identisch?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, die beiden PIN´s sind nicht identisch. Sie erhalten zwei verschiedene PIN.

Mehr

Wartungsarbeiten

Einschränkungen aufgrund von Wartungsarbeiten am Samstag, den 15.06.2019, von ca. 18:00 Uhr bis ca. 23:30 Uhr.

> Weitere Informationen