Fragen und Antworten

Frage:

Muss eine Sepa-Lastschrift bei einem Gemeinschaftskonto immer von beiden Kontoinhabern unterschrieben werden?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, um eine Sepa-Lastschrift zu erteilen benötigen Sie bei einem Gemeinschaftskonto nur eine Unterschrift, da jeder Kontoinhaber alleiniges Zeichnungsrecht hat.

(Stand: 18.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Was ist die SEPA-Firmenlastschriftfrist (SDD B2B)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der SEPA-Firmenlastschrift gelten folgende Fristen: Eine einmalige, erstmalige und auch eine Folgelastschrift muss für die Ausführung bereits einen Bankgeschäftstag vor Fälligkeit (Due Date -...

Mehr

Wenn ich einer Firma ein SEPA-Lastschriftmandat erteile, muss ich die Postbank informieren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es liegen der Postbank bei einer Einzugsermächtigung sowie auch bei der SEPA-Lastschrift keine Unterlagen über diese Aufträge vor.

Daher ist es nicht notwendig, der Postbank das Mandat oder...

Mehr

Kann unter SEPA mittels Basislastschrift auch von einer Firma eingezogen werden, oder muss es eine Firmenlastschrift sein?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine Firma kann mittels Firmenlastschrift oder SEPA Basis-Lastschrift einziehen.

Für eine Firma stehen somit beide Wege des Einzugs zur Verfügung.

Mehr

Was ist der Unterschied bei SEPA zwischen SDD und B2B?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die SDD ersetzt das bekannte Einzugsermächtigungsverfahren.

Die B2B Lastschrift bezeichnet das Lastschriftverfahren zwischen Firmen. Sowohl Zahlungsempfänger als auch Kunde sind keine natürlichen...

Mehr

Was ist das SEPA-Lastschriftverfahren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

SEPA (Single Euro Payments Area) bezeichnet den einheitlichen Zahlungsverkehrsraum innerhalb Europas. Zu ihm gehören 34 europäische Länder in denen Überweisungen und Lastschriften in Euro gleich...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.