Fragen und Antworten

Frage:

Muss ein Freistellungsantrag jedes Jahr erneuern werden?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, der Freistellungauftrag ist zeitlich unbegrenzt gültig.

(Stand: 19.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Muss ich nun jedes Jahr 20 EUR für den Vertrag zugunsten Dritter zahlen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, die 20 EUR fallen einmalig an, wenn Sie uns den Auftrag erteilen.

Mehr

Sie haben mir einen Brief geschickt mit einem Beratungsangebot. Wohl weil ich zu lange die eingeräumte Kontoüberziehung (Dispo) auf meinem Konto...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Gern erkläre ich Ihnen den Hintergrund des Briefes.

Seit dem 21.03.2016 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten. Alle Banken müssen nun ihren Kunden, die...

Mehr

Ich habe mein Konto schon seit 2 Jahren bei der Postbank. Kann ich trotzdem den Kontowechselservice nutzen, um ein anderes Konto zur Postbank...

Antwort der Postbank von Anja S.

Aber selbstverständlich! Egal, wann Sie das Konto abgeschlossen haben: Sie können für jedes Ihrer Konten, für dass Sie eine IBAN haben, den Kontowechsel nutzen. Falls Sie in der Vergangenheit...

Mehr

Wie hoch sind bei der PB Förder-Rente die staatlichen Zulagen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Grundzulage beträgt:

ab dem Jahr 2008 jährlich: 154 €

Die Kinderzulage beträgt für jedes Kind:

für vor 2008 geborene Kinder: 185 € jährlich

für ab 2008 geborene Kinder: 300 €...

Mehr

Wieso benötigen Sie meine Steuer-ID und was muss ich jetzt tun?

Antwort der Postbank von Anja S.

Seit dem Jahr 2018 sind alle Banken gesetzlich verpflichtet, bestimmte Kundendaten zu erfragen und zu speichern. Dazu gehört insbesondere die Steuer-ID jedes Kontoinhabers, Bevollmächtigten oder...

Mehr

Wartungsarbeiten

Einschränkungen aufgrund von Wartungsarbeiten am Sonntag, den 22.07.2018, von ca. 00:00 Uhr bis ca. 03:00 Uhr.