Fragen und Antworten

Frage:

Muss bei Kündigung einer Kreditkarte auch die Kreditkarte mitgesendet werden?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es ist nicht notwendig, dass bei der Kündigung die Kreditkarte mitgesendet wird.

Nach der Kündigung vernichten Sie die Karte bitte selbst, indem Sie die Karte und den Magnetstreifen mit einer Schere zerschneiden.

(Stand: 30.01.2019 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich meine Kreditkarte kündigen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Kreditkarte können Sie jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Nutzen Sie das Kontaktformular im Banking & Brokerage über "Kontakt" in der Fußzeile und "Mitteilung".

Gerne können...

Mehr

Wie aktiviere ich im Online-Banking die Teilzahlungsfunktion für meine Kreditkarte?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Eine direkte Aktivierung ist online nicht möglich.

Senden Sie uns Ihren Teilzahlungswunsch bitte per TAN-legitimierter Mitteilung (Banking & Brokerage über "Kontakt" in der Fußzeile und...

Mehr

Welche Leistungen hat meine MasterCard (Kreditkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit der Postbank MasterCard (Kreditkarte) können Sie an 38 Mio. Akzeptanzstellen weltweit bargeldlos bezahlen.

Bargeldauszahlungen erfolgen an 2,6 Mio. Geldautomaten weltweit mit...

Mehr

Ich habe meine Kreditkarte gesperrt/verloren - kann ich das mobile Bezahlen trotzdem weiter verwenden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wenn Sie die Kreditkarte sperren, die Sie für mobiles Bezahlen verwenden, wird auch die Mobil-Bezahl-Funktion gesperrt.

Sollten Sie eine Ersatzkarte beantragt haben, steht Ihnen mobil Bezahlen nach...

Mehr

Ich habe meine Karte verloren, wie kann ich diese schnell sperren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit nur wenigen Klicks können Sie im Banking & Brokerage Ihre Postbank Card (Debitkarte) oder SparCard sperren: Melden Sie sich im Banking & Brokerage mit Ihren Zugangsdaten an, wählen das...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 08.09.2019?

> Hier geht es zu den Antworten