Fragen und Antworten

Frage:

Müssen Gewinne aus dem Verkauf von Fonds versteuert werden?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, das müssen sie.

Seit der Einführung der Abgeltungssteuer sind Gewinnne aus dem Verkauf von Fondsanteilen zu versteuern, sofern diese nach dem 31.12.2008 gekauft wurden. Sie werden Einkünften aus Kapitalvermögen zugeschrieben.

(Stand: 08.02.2019 )

Ähnliche Fragen

Kann ich Kaufaufträge oder Verkaufaufträge stornieren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, das ist möglich.

Solange Ihre Order noch nicht ausgeführt wurde, können Sie diese telefonisch oder über das Internet streichen.

Eine Stornierung von Fondsorders ist jedoch nicht möglich, da sie...

Mehr

Warum werden auf meinem Online-Brokerage Konto Sollzinsen berechnet?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nach dem Verkauf von Aktien oder Fonds dauert es mindestens 2 Tage, bis der Betrag Ihrem Anlagekonto gutgeschrieben ist. Diesen zeigen wir Ihnen aber schon in der Disposition an.

Erteilen Sie nun...

Mehr

Was ist die Abgeltungssteuer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Abgeltungsteuer unterliegen seit dem 1. Januar 2009 alle Erträge aus einem privaten Kapitalvermögen. Zu diesen Kapitalerträgen zählen zum Beispiel Zinsen, Dividenden, erzielte Kursgewinne bei...

Mehr

Was sind die Besonderheiten von Fonds?

Antwort der Postbank von Daniel P.

1. Risikostreuung: Fonds investieren entsprechend der Anlagestrategie nicht nur in einzelne Werte, sondern in viele verschiedene. Fonds können das Verlust-Risiko abmildern, das ein...

Mehr

Welche Einkünfte fallen unter die Abgeltungsteuer?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter die Regelungen der Abgeltungsteuer fallen grundsätzlich alle Einkünfte aus dem Kapitalvermögen, insbesondere Zinserträge aus Geldeinlagen bei Kreditinstituten, Kapitalerträge aus...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.