Fragen und Antworten

Frage:

Lässt sich der genaue Zeitpunkt einer Online-Überweisung im nachhinein feststellen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, das geht aufgrund der TAN-Eingabe.

Im Online-Banking gibt es in den "Einstellungen" einen Unterpunkt "Historie". Hier können Sie den genauen Zeitpunkt einer Überweisung einsehen.

(Stand: 22.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie viel kostet eine Auslandsüberweisung außerhalb des SEPA-Raums ab dem 01.01.2018

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die genauen Kosten hängen davon ab, wie Sie den Auftrag einreichen:

Bei einem beleglosen Auftrag im Online-Banking fällt ein Entgelt von 1,5‰ des überwiesenen Betrags an, mindestens aber 8,00 EUR.

...

Mehr

Können im Online-Banking der Postbank keine Centbeträge überwiesen werden? Meine Eingabe wird immer als fehlerhaft zurückgewiesen.

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Eingabe von Cent-Beträgen bei einer Online-Überweisung ist jederzeit möglich.

Wichtig:

Bitte achten Sie darauf, die Abtrennung auf jeden Fall mit dem Komma und nicht etwa dem Punkt vorzunehmen....

Mehr

Wie ist das Einlesen einer DTA-Datei im Online-Banking der Postbank möglich?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das "Online-Banking" ist nicht auf das "Einlesen" von Fremddateien ausgerichtet. Verwechseln Sie es bitte nicht mit einer Finanzsoftware, wie z.B. StarMoney. Die Eingabe von Daten, wie etwa bei...

Mehr

Wie lässt sich im Online-Banking der Postbank ein einzelner Überweisungsbeleg ausdrucken?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Zunächst ruft man sich im Online-Banking die Umsatzanzeige auf. Maximal sind hier die letzten 100 Kalendertage verfügbar.

Neben den Überweisungen gibt es dann rechts u.a. die Option des Downloads...

Mehr

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die
Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.