Fragen und Antworten

Frage:

Können bei einem Postbankkonto beliebig viele Bevollmächtigte hinterlegt werden?


Antwort der Postbank von Daniel W.

Grundsätzlich gibt es keine Beschränkungen für die Einrichtung einer Kontovollmacht.

Sollen die Bevollmächtigten auch eine Karte zum Girokonto erhalten, fällt für jede Zusatzkarte ein Jahresentgelt in Höhe von sechs Euro an.

Wichtig: Bei einem SparCard-Konto werden maximal zwei Karten ausgegeben. Eine erhält hier immer der Kontoinhaber. Bei einem Gemeinschaftskonto beide Kontoinhaber- die Ausgabe für einen Bevollmächtigten ist dann nicht mehr möglich.

(Stand: 26.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Ich habe die Postbank ID und möchte meinem Bevollmächtigten das Zugriffrecht einräumen.

Antwort der Postbank von Anja S.

Nutzen Sie hierzu bitte das Serviceblatt Online-Banking. Den Auftrag finden Sie im Downloadcenter. Senden Sie uns den unterschriebenen Auftrag per Post ein. Die Anschrift finden Sie hier: Privatkunden

Mehr

Kann ein Bevollmächtigter alle Konten, zu denen er einen Vollmacht hat, direkt in seinem eigenen Online-Banking Zugang einsehen bzw. verwalten...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ob der Bevollmächtigte direkte Einsicht hat und/oder z.B. Überweisungen durchführen kann, hängt davon ab, wie er sich in das Online-Banking einwählt und welche Rechte ihm der eigentliche...

Mehr

Wie lange bleibt eine Vollmacht gültig. Wo kann man erfahren, welche Vollmachten zu den Konten hinterlegt sind?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Grundsätzlich gelten Vollmachten unbefristet, d.h. eine Vollmacht wird nicht ungültig, bis Sie vom Kontoinhaber widerrufen wird.

Um sich über bestehende Vollmachten zu informieren, können folgende...

Mehr

Kann zu einem Girokonto ein zweiter Bevollmächtigter hinzugenommen werden, ohne das der erste Bevollmächtigte davon etwas erfährt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, Sie können einer zweiten Person eine Vollmacht erteilen, ohne dass der erste Bevollmächtigte dies erfährt.

Erteilen Sie eine neue Vollmacht, werden alle bisherigen zu diesem Konto automatisch...

Mehr

Kann ich, als Bevollmächtigter einer anderen Person, in dessen Namen ein Konto bei der Postbank eröffnen? Zum Beispiel wenn diese gesundheitlich...

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Eröffnung eines Girokontos für eine andere Person ist durch den Bevollmächtigten nicht möglich. Im Krankheitsfall kann dies nur von einem gesetzlichen Betreuer vorgenommen werden.

Liegt Ihnen...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.