Fragen und Antworten

Frage:

Kann mich auch ein Familienmitglied als Freund werben und die Prämie bekommen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, auch ein Familienmitglied kann Sie bei der Postbank als Freund werben. Generell kann jede Person mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die noch nicht im Besitz eines Postbank Giro plus Kontos ist, geworben werden.


(Stand: 15.06.2012 | Themen: werben )

Wie hilfreich war die Antwort für Sie?

(5 Sterne = sehr hilfreich; 1 Stern = wenig hilfreich)

Ähnliche Fragen

Muss ich mich für die Freundschaftswerbung registrieren?

Antwort der Postbank von Hans V.

Sie müssen sich für die Freundschaftswerbung nicht registrieren und können direkt Freunde und Bekannte einladen. Allerdins gibt es nur für Registrierte Benuzter die Option der facebook-Empfehlung,...

Mehr

Ich habe keine Bestätigungsemail für die Registrierung bei der Freundschaftswerbung bekommen. Was nun?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Schauen Sie bitte nach, ob die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist. Wenn dies nicht der Fall ist, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an direkt@postbank.de

Mehr

Ich habe eine neue E-Mailadresse. Was ist nun mit meinem Konto für die Freundschaftswerbung?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Sie können Ihre E-Mail-Adresse für die Postbank Freundschaftswerbung jederzeit ändern, ohne dass die Registrierung betroffen ist.

Mehr

Wie lautet mein Benutzername bei der Freundschaftswerbung?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Sie können Ihren Benutzernamen frei wählen. Es müssen mindestens 5 Zeichen eingegeben werden.

Mehr

Kann ich die Freundschaftswerbung mit der Happy Hour kombinieren?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Die Freundschaftswerbung ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.