Fragen und Antworten

Frage:

Kann man beim Banking & Brokerage den Zeitraum der Umsätze erhöhen oder ist er auf 100 Tage beschränkt?


Antwort der Postbank von Daniel P.

In unserem Banking & Brokerage können Sie maximal die Umsätze der letzten 100 Tage einsehen. Einen größeren Zeitraum bieten wir aus Kapazitätsgründen nicht an.

Weitere Infos zu den Umsätzen.

(Stand: 07.08.2019 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich zu einem Tagesgeld die Umsätze und den Kontostand über das Telefon-Banking abfragen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nachdem Sie Ihre Girokontonummer und die Telefon-Bankin-Geheimzahl eingegeben haben, wird Ihnen der aktuelle Kontostand genannt. Direkt im Anschluss erhalten Sie den Kontostand Ihres...

Mehr

Gibt es ein Limit für das Bezahlen und Geldabheben mit meiner Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Limit Ihrer Karte beträgt:

 • im Inland beim Abheben an Geldautomaten bis zu 1.000 Euro täglich
 • im Ausland beim Abheben an Geldautomaten maximal 1.500 Euro innerhalb von sieben Tagen
• in...

Mehr

In welchen Ländern wird die Postbank Card (Debitkarte) akzeptiert?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Postbank Card (Debitkarte) wird mittlerweile in fast allen Ländern weltweit akzeptiert, da Postbank Cards (Debitkarten) mit V Pay ausgestattet sind. V Pay ist ein weltweit verbreitetes...

Mehr

Wie widerrufe ich eine Lastschrift?

Antwort der Postbank von Daniel P.

So geht der Widerruf:

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Banking & Brokerage an, gehen auf den Reiter "Übersicht" oder "Konten" und klicken Ihr Girokonto an. Nun sehen Sie alle Umsätze....

Mehr

Wie erhalte ich für mein Girokonto eine eingeräumte Kontoüberziehung, einen Dispokredit?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Reichen Sie uns Ihren Antrag ein. Wir prüfen diesen und informieren Sie anschließend.

So geht`s:

  • Online: Melden Sie sich im Banking & Brokerage mit Ihren Zugangsdaten an, gehen auf den Reiter...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 08.09.2019?

> Hier geht es zu den Antworten