Fragen und Antworten

Frage:

Kann ich auch selbstausgefüllten Überweisungsvordrucke am Service-Terminal einlesen lassen?


Antwort der Postbank von Anja S.

Ja, Sie können handgeschriebene oder vorgedruckte Überweisungsträger einlesen lassen. Andere Belege wie z.B. Lastschriftvordrucke können nicht erkannt werden. Bitte prüfen Sie nach dem Einlesen alle Eintragungen.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie funktioniert ein Service-Terminal?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Postbank Card und PIN sind notwendig

Um das Service-Terminal nutzen zu können, benötigen Sie Ihre Postbank Card und die dazugehörige Karten-PIN. Führen Sie die Karte – wie beim Geldautomaten – in...

Mehr

Was ist ein SCHUFA Terminal und was kann ich da machen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das SCHUFA-Terminal ist ein Gerät an dem jeder Kunde eine Bonitätsauskunft, nach Beauftragung durch einen Kundenberater der Postbank, drucken kann. Der Ausdruck erfolgt auf speziellem...

Mehr

Warum gibt es ab dem 01.01.2018 keine kostenlosen Girobriefumschläge mehr?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Herstellen der Girobriefumschläge braucht Berge von Papier, außerdem ist das Bearbeiten sehr aufwendig. Wir bieten Ihnen komfortable Alternativen. Damit fördert die Postbank Nachhaltigkeit und...

Mehr

Von wem kann ich mir erklären lassen, wie der Tresor und das jeweilige Schloss funktionieren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie finden zahlreiche Informationen und Erklärvideos auf www.format-tresorbau.de/postbank. Hier können Sie auch die Bedienungsanleitung für die Tresore herunterladen.

Mehr

Wie mache ich eine Überweisung?

Antwort der Postbank von Anja S.

Sie können Ihre Überweisung bei der Postbank

  • per Beleg*
  • an einem Service-Terminal
  • kostenfrei per Telefon-Banking **
  • kostenfrei per Online-Banking in Auftrag geben.***

 

  *kostenfrei bei einem Giro...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.