Fragen und Antworten

Frage:

Kann ein Bevollmächtigter für sich selbst eine ec-Karte zu einem Postbank Girokonto bestellen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, das ist nicht möglich.

Nur der Kontoinhaber kann eine ec-Karte (Postbank Card)  für Sie als Bevollmächtigten ausstellen lassen.

Es fällt außerdem ein Entgelt in Höhe von 6 € pro Jahr für Ihre Zusatzkarte an.

Die neue Karte kann der Kontoinhaber wie folgt bestellen:

  • per Brief oder Fax mit rechtsverbindlichen Unterschrift
  • per Telefon-Service unter 0228 5500 5500. Dafür wird die Telefon-Banking PIN benötigt
  • per Online-Banking mit dem Kontaktformular unter "Service".

(Stand: 23.10.2015 )

Ähnliche Fragen

Was ist das V PAY-Verfahren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

V Pay ist bei der Postbank der Nachfolger der Maestro-Karten.

V PAY ist besonders sicher gegen Kartenfälschungen: Da V PAY-Zahlungen und GA-Verfügungen ausschließlich über den EMV-Chip abgewickelt...

Mehr

Ich brauche Überweisungen. Wo und wie kann ich Formulare bestellen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Bestellen Sie Ihre Unterlagen einfach über das Kontaktformular - bestätigen Sie Ihren Auftrag bitte mit einer TAN, telefonisch legitimiert, formlos schriftlich, oder per Fax. Adressen, sowie Fax-...

Mehr

Wie kann ich in Japan Geld von meinem Postbankkonto abheben? Ich habe eine Girokontokarte (V-Pay), eine SparCard direkt-Karte und eine Visakarte....

Antwort der Postbank von Daniel W.

Ihre Girokarte können Sie nicht für Abhebungen an Geldautomaten in Japan benutzen.

Verwenden Sie Ihre SparCard sind 4 Auslands-Abhebungen im Jahr entgeltfrei, danach werden pro Auftrag 5,50 Euro...

Mehr

Muss bei Eintritt in die Volljährigkeit der Kontozugang der Erziehungsberechtigten widerrufen werden? Und könnte man dann auch sofort eine...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit Erreichung der Volljährigkeit erlischt automatisch die Vollmacht der Erziehungsberechtigten.

Ebenfalls können Sie mit Erreichung der Volljährigkeit eine Kreditkarte beantragen. Infos zu den...

Mehr

Wie lange kann ein Bevollmächtigter das Girokonto eines Verstorbenen weiterführen, bis eine Änderung der Inhaberdaten erforderlich wird.

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Konto kann bis zu 6 Monaten unter der Kontobezeichung weitergeführt werden.

Bitte beachten Sie, dass bei Tod des Kontoinhabers alle Änderungen zum Konto schriftlich durchgeführt werden müssen....

Mehr

Amazon.de Gutschein-Codes

Amazon.de unser neuer Partner bei den eGutscheinen im Online-Banking.
*Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.