Fragen und Antworten

Frage:

Ist es möglich, ein Mietkautions-Sparkonto auf eine andere Person umschreiben zu lassen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, das geht nicht.

Sie können das Sparbuch nach Beendigung des Mietverhältnisses entweder in eine SparCard umwandeln oder auflösen lassen.

Das notwendige Formular "Auftrag nach dem Mietverhältnis" finden Sie hier.

(Stand: 07.02.2020 )

Ähnliche Fragen

Bietet die Postbank ein Mietkautions-Sparbuch an? Welche Unterlagen werden benötigt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, die Postbank bietet auch Mietkautions-Sparbücher an.

Ein Mietkautions-Sparbuch eröffnen Sie ohne Beteiligung Ihres Vermieters. Wie der Abschluss geht, erfahren Sie hier.

Hinweis: Vermieter...

Mehr

Ich will meine Postbank ID ändern. Wie mache ich das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte melden Sie sich im Banking & Brokerage mit Ihrer Postbank ID und Ihrem Passwort an.

Klicken Sie oben rechts auf das Personensymbol, wählen den Reiter "Mein Profil", dann "ID- und...

Mehr

Ich habe bereits eine Postbank ID und möchte das Passwort ändern. Wie geht das?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte melden Sie sich im Banking & Brokerage mit Ihrer Postbank ID und Ihrem Passwort an.

Klicken Sie oben rechts auf das Personensymbol und wählen den Reiter "Mein Profil", dann auf „ID- und...

Mehr

Was ist beim Online-Brokerage das Referenzkonto und wie kann ich das ändern?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Referenzkonto benötigen Sie für die Eröffnung eines Wertpapierdepots oder Tagesgeldkontos. In der Regel handelt es sich um das eigene Girokonto. So können beispielsweise auf einem...

Mehr

Wenn ich umziehe, muss ich mehr als meine Anschrift ändern lassen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Durch einen Wohnungswechsel ändern sich normalerweise nicht Ihre Angaben zu Daueraufträgen oder Lastschriften. Daher reicht es aus, wenn Sie die Postbank über Ihre neue Adresse informieren.

Haben...

Mehr

Werden die Kontoauszüge in der Nachrichtenbox irgendwann automatisch gelöscht oder kann ich diese unbegrenzt im Online-Banking der Postbank stehen...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Online-Kontoauszüge werden nach zwölf Monaten automatisch aus der Nachrichtenbox gelöscht.

Daher empfehlen wir immer auch eine vorherige Speicherung auf dem eigenen Rechner. Das können Sie...

Mehr

Wichtige Information

Die Postbank firmiert jetzt unter dem Namen „Postbank – eine Niederlassung der Deutsche Bank AG”.

> Mehr erfahren