Fragen und Antworten

Frage:

Ich verwende eine Finanzsoftware und will nun HBCI aktivieren. Was muss ich beim HBCI PIN/TAN Assistenten bei Benutzername, Benutzerkennung und Kundennummer eingeben?


Antwort der Postbank von Anja S.

Haben Sie schon eine Postbank ID? Dann nutzen Sie diese in Ihrer Software.
- Ihre Benutzerkennung ist identisch mit Ihrer Postbank ID
- Werden Sie nur nach der Kontonummer gefragt? Geben Sie Ihre Postbank ID an dieser Stelle ein
- Ihre HBCI-PIN ist identisch mit dem Passwort Ihrer Postbank ID

Oder melden Sie sich im Online-Banking noch mit Kontonummer und Online-Banking PIN an?
- Ihre Benutzerkennung ist identisch mit Ihrer Kontonummer.
- Ihre HBCI-PIN ist identisch mit Ihrer Online-Banking PIN
- Die Online-Banking PIN der Postbank ist immer fünfstellig. Bitte achten Sie darauf, nicht mehr Stellen einzugeben.

Beachten Sie außerdem die folgenden Informationen:

- Das Feld "Kunden-ID" können Sie leer lassen. Oder geben Sie Ihre Kontonummer oder Postbank ID ein, sofern dies in Ihrer Software ein Pflichtfeld ist.
- Sollte eine HBCI-URL von Ihnen abgefordert werden, lautet diese:

https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do
- Die zu wählende HBCI Version ist 3.0.
- Weitere Bezeichnungen für die HBCI Version der Postbank sind: "FinTS", "HBCI mit PIN und TAN".

(Stand: 31.08.2018 )

Ähnliche Fragen

Wie kann ich "Wiso Mein Geld" für die mobileTAN einrichten?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Gerne informieren wir Sie, wie Sie das mobileTAN Verfahren in Ihrer Software "WISO Mein Geld" einstellen.

Wiso Mein Geld 2013 / 2014

  • links die Funktion "Konten" auswählen
  • in der oberen Menüleiste die...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.