Fragen und Antworten

Frage:

Ich möchte eine Online-Auslandsüberweisung in ein Nicht-SEPA-Land durchführen. Wo trage ich den SWIFT-Code ein?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Wählen Sie den Menüpunkt "Überweisen", dann "Auslandsüberweisung".

Geben Sie die Daten dort bitte in dem Feld "BIC oder BankCode" ein.

Vergessen Sie nicht, auch die Kontonummer des Empfänger einzugeben.

(Stand: 08.08.2019 )

Ähnliche Fragen

Gibt es ein Limit für das Bezahlen und Geldabheben mit meiner Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Limit Ihrer Karte beträgt:

 • im Inland beim Abheben an Geldautomaten bis zu 1.000 Euro täglich
 • im Ausland beim Abheben an Geldautomaten maximal 1.500 Euro innerhalb von sieben Tagen
• in...

Mehr

Wie kann ich ins Ausland überweisen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für einen Auslandsauftrag können Sie Ihr Postbank Girokonto nutzen.

So geht`s:

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Banking & Brokerage an, wählen den Reiter "Überweisen" und anschließend den...

Mehr

Wo finde ich den Swift Code?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der SWIFT-Code (BIC) der Postbank lautet: PBNKDEFF

Den BIC und die IBAN zur Ihrem Konto finden Sie

• in der Kopfzeile des Kontoauszugs

• im Online-Banking (alt) in der "Kontenübersicht" unter dem...

Mehr

Was kostet eine Auslandsüberweisung außerhalb des Euro-Raumes?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Kosten sind abhängig von der Art der Einreichung Ihres Auftrags.

Bei einem beleglosen Auftrag im Banking & Brokerage fällt ein Entgelt von 1,5‰ des überwiesenen Betrags an, mindestens 8,00...

Mehr

Wie kann ich Überweisungsformulare bestellen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bestellen Sie bitte Ihre Überweisungsvordrucke über das Kontaktformular im Banking & Brokerage ("Kontakt" in der Fußzeile und dann "Mitteilungen").

Natürlich können Sie auch einen dieser Wege...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren