Fragen und Antworten

Frage:

Ich habe eine Phishing-Mail erhalten, was soll ich damit tun?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Für solche Mails gilt: sofort löschen – niemals reagieren – keine Anlagen öffnen.

Die Postbank fragt nie per Mail nach sensiblen Daten. Leider können wir diese Mails nicht verhindern. Selbstverständlich tun wir alles dafür, um unsere Kunden vor Betrug zu schützen. Dazu arbeiten wir eng mit Sicherheitsexperten zusammen.

Gern geben wir Ihnen Tipps, wie Sie sich schützen:

  • Geben Sie aufgrund einer Mail nie sensible Daten ein: weder Ihre Zugangsdaten zum Online-Banking noch Ihre Telefon-PIN.
  • Installieren Sie Virenscanner und Firewall auf Ihrem Rechner und halten Sie diese aktuell. So verhindern Sie, dass E-Mails unbemerkt Schadprogramme installieren. Kostenlose Angebote finden Sie im Internet.
  • Informieren Sie sich zum Thema Sicherheit: bei der Postbank unter Sicherheitsinformationen oder beim Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnologie.

Bitte seien Sie weiterhin aufmerksam, wenn Sie im Internet unterwegs sind.


(Stand: 05.01.2016 | Themen: Sicherheit, Phishing, e-mails )

Wie hilfreich war die Antwort für Sie?

(5 Sterne = sehr hilfreich; 1 Stern = wenig hilfreich)

Ähnliche Fragen

Was ist eine Phishing Mail?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter "Phishing" versteht man Versuche, über gefälschte Internet-Seiten, E-Mails oder Kurznachrichten an Daten eines Internet-Nutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen.

Ziel des...

Mehr

Habe evtl. eine Mail von PayPal erhalten, in der ich aufgefordert war, Kontonummer einzugeben...Ist mein Konto jetzt gefährdet, wenn die Mail...

Antwort der Postbank von Michaela A.

Wenn Sie sich neu bei paypal registriert haben, ist eine eMail zur Bestätigung/ Abfrage der Kontonummer schon möglich. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, ob der Absender der E-Mail tatsächlich...

Mehr

Ich bekam eine E-Mail - angeblich von der Postbank -, welche mich auffordert, ich soll mich bei der Postbank einloggen. Das kam mir nicht geheuer...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank fordert Sie niemals per E-Mail auf, persönliche Daten im Internet zur Überprüfung einzugeben, auch nicht Ihre Telefon- oder Online-Banking PIN.

Bitte beachten Sie: Phishing-Mails...

Mehr

Kann ich mein Konto auch per Mail kündigen? Oder nur schriftlich?

Antwort der Postbank von Anja S.

Eine Kündigung Ihres Girokontos ist auch per E-Mail möglich.

!-- content="text/html;charset=utf-8" --Was ist wichtig?
Teilen Sie uns bitte mit, auf welches Konto Sie Ihr Guthaben wünschen oder von...

Mehr

Wird die Postbank während Silvester und Neujahr Kundenanfragen, sei es über das Portal, über die Kontaktfunktion im Online-Banking oder als E-Mail...

Antwort der Postbank von Anja S.

Ja, es kann zu leichten Verzögerungen in der Bearbeitung kommen.

Denn zum Jahreswechsel vom 31.12.2016 bis einschließlich 01.01.2017 sind wir nicht erreichbar. Ab dem 02.01.2017 kümmern wir uns...

Mehr

Hinweis

Sparen: Wann verschickt die Postbank die Jahressteuerbescheinigungen für 2016?

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.