Fragen und Antworten

Frage:

Ich habe bereits ein Sachverständigengutachten. Fällt trotzdem eine Wertermittlungspauschale an?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Grundsätzlich ja, da wir unabhänigig von einem bereits vorhandenen Gutachten eine eigene Wertermittlung der Immobilie durchführen. 

Klären Sie bitte in jedem Einzelfall die Verwertbarkeit eines bereits vorhandenen, aktuellen Sachverständigengutachtens mit dem zuständigen Sachbearbeiter.

(Stand: 04.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Wie viel muss ich zahlen, wenn ich ein Mietkautions-Sparkonto bei Ihnen führen möchte?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für die Ausstellung eines Mietkautions-Sparbuchs erhebt die Postbank einmalig 30 EUR. Wenn Sie bereits ein Girokonto bei der Postbank führen, fällt ein reduziertes Entgelt von einmalig 20 EUR...

Mehr

Kann ich bei diesen Kapitaleinkünften Werbungskosten, wie z.B. Depotgebühren, geltend machen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Die Bemessungsgrundlage entspricht den Bruttoerträgen, die nur durch den Sparer-Pauschbetrag in Höhe von 801 €, für Verheiratete in Höhe von 1.602 Euro reduziert werden.

Damit werden...

Mehr

Kann man ein SparCard-Gemeinschaftskonto online eröffnen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, ein kompletter Online-Abschluss ist nicht möglich, da dafür die Unterschrift beider Kontoinhaber notwendig ist.

Der Antrag kann jedoch online erstellt und abschließend ausgedruckt werden....

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.