Fragen und Antworten

Frage:

Ich habe bei meiner SparCard einen Teilbetrag fristgerecht gekündigt. Für wie lange kann man ab dem Stichtag über die Summe vorschusszinsfrei verfügen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Der gekündigte Betrag steht Ihnen ab dem Bereitstellungsdatum 30 Tage lang vorschusszinsfrei zur Verfügung.

(Stand: 10.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Wenn ich einen Teilbetrag meiner Sparcard zu einem Termin in 3 Monaten kündige, kann ich dann weiterhin bis dahin je Monat über 2.000 Euro...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, das geht.

Die Kündigung eines Teilbetrags hat keine Auswirkungen auf den monatlichen vorschusszinsfreien Betrag.

Mehr

Was sind eigentlich "Vorschusszinsen"

Antwort der Postbank von Daniel W.

Vorschusszinsen bezeichnen die Zinsen, die vom Sparer an die Bank zu entrichten sind, wenn der Sparer die vereinbarte Kündigungsfrist nicht einhält. Die SparCard direkt ist ein Sparkonto mit...

Mehr

Wie hoch ist das Limit der SparCard bei Auslandsabhebungen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Sie können bei Ihrer SparCard generell über 2.000,- Euro pro Kalendermonat vorschusszinsfrei verfügen. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies im In- oder Ausland geschieht.

Pro Tag können Sie über...

Mehr

Sind bei einer Umbuchung von der SparCard im ersten Monat des Jahres die angelaufenen Zinsen zuzüglich der 2.000 Euro vorschusszinsfrei?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, das ist richtig.

Sie können in der Tat über die erhaltenen Zinsen 8 Wochen nach Zahlung zusätzlich verfügen, ohne Vorschusszinsen zahlen zu müssen.

Mehr

In welcher Höhe kann ich mit der Business SparCard jederzeit über mein Geld verfügen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihr Guthaben bleibt jederzeit verfügbar – bis zu 2.000 Euro monatlich vorschusszinsfrei.

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo