Fragen und Antworten

Frage:

Hat die Postbank eine HBCI Schnittstelle um meine Buchhaltung damit zu führen? Was muß ich tun, damit ich diesen Zugang nutzen kann?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank setzt als Schnittstelle für eine Finanzsoftware auf HBCI 2.2 mit PIN/TAN.

Für diesen Zugang sind neben der Software selbst keine Zusatzgeräte, Kennungen oder besondere Freischaltungen notwendig.

Das Konto muß lediglich zum normalen Online-Banking zugelassen sein.

Zusätzlich können Ihnen die folgenden Tipps bei der Umstellung und Nutzung weiterhelfen:

Die Online-Banking PIN der Postbank ist immer fünfstellig, bitte achten Sie daher darauf nicht mehr Stellen einzugeben.

Ihr Benutzername ist Ihre Kontonummer (bitte unbedingt ohne eine führenden Null eingeben!).

Die Kunden-ID können Sie leer lassen oder auch Ihre Kontonummer eingeben.

Ihre HBCI-PIN ist identisch mit Ihrer Online-Banking-PIN

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Darf man eigentlich eine Banking-Software verwenden? Der Hintergrund ist, das ich dieser ja die geheime PIN übergebe.

Antwort der Postbank von Anja S.

Selbstverständlich können Sie Ihr Konto neben der Nutzung des Postbank Online-Bankings auch mit einer Finanzsoftware verwalten.

Hierbei verwenden Sie die HBCI-Schnittstelle der Postbank. Die...

Mehr

Wie ist das Einlesen einer DTA-Datei im Online-Banking der Postbank möglich?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das "Online-Banking" ist nicht auf das "Einlesen" von Fremddateien ausgerichtet. Verwechseln Sie es bitte nicht mit einer Finanzsoftware, wie z.B. StarMoney. Die Eingabe von Daten, wie etwa bei...

Mehr

Ich verwende eine Finanzsoftware und will nun HBCI aktivieren. Was muss ich beim HBCI PIN/TAN Assistenten bei Benutzername, Benutzerkennung und...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Benutzerkennung ist Ihre Girokontonummer. Bitte beachten Sie, dass Sie hierbei keine führenden Nullen eingeben. 

Den Benutzernamen können Sie frei wählen. Die Kundennummer lassen...

Mehr

Was muss ich tun um HBCI zu verwenden?

Antwort der Postbank von Anja S.

Der HBCI-Zugang wird benötigt, wenn Sie Ihr Postbank Girokonto nicht über das Online-Banking verwalten möchten, sondern dafür eine fremde Finanzsoftware, wie z.B. StarMoney, Wiso Mein Geld oder...

Mehr

Ich kann das Postbank Brokerage-Konto nicht mit StarMoney abrufen. Es kommt immer eine Fehlermeldung.

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihr Anlagekonto mit Depot können Sie in StarMoney nur über den Zugang PIN/TAN Web einrichten und nicht etwa über die HBCI-Schnittstelle.

Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  • Konto neu
  • Wertpapierdepot...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.