Fragen und Antworten

Frage:

Hat der Online-Händler Einsicht in meine persönlichen Daten, die ich im Fall einer Aufforderung für Verified by Visa bzw. MasterCard Secure Code eingebe?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein. Bei dem angezeigten Fenster handelt es sich um eine Sicherheitsabfrage der Postbank. Dem Online-Händler sind die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten zu keinem Zeitpunkt bekannt und er hat auch keine Möglichkeit, diese Daten einzusehen.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Was bedeuten die Begriffe 3D Secure, Verified by Visa und MasterCard Secure Code?

Antwort der Postbank von Daniel P.

3D Secure ist der Name des Sicherheitsstandards, den die Postbank nutzt. Das Verfahren wird von den Kreditkartenorganisationen Visa und MasterCard unter den Marken Verified by Visa bzw. MasterCard...

Mehr

Ich will mit Kreditkarte Online zahlen. Woher weiß das System, ob eine Transaktion betrugsgefährdet ist?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Jede Kreditkartenzahlung bei einem Online-Händler, der an Verified by Visa bzw. MasterCard Secure Code teilnimmt, wird mit aktuell bekannten Betrugsmustern verglichen. Dadurch erkennt das System,...

Mehr

Was muss ich tun, wenn ich feststelle, dass Dritte mit den Daten meiner Postbank Kreditkarte unbefugt im Internet eingekauft haben?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bitte lassen Sie Ihre Kreditkarte sofort sperren unter 069 6657 1333 (rund um die Uhr). Sie erhalten umgehend eine Ersatzkarte. Als Kunde haften Sie in einem solchen Fall nicht für den...

Mehr

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor

Postbank Ideenlabor – die
Mitmach-Plattform der Postbank.
Werden Sie Teil unserer Co-Creation-Community und entwickeln Sie mit uns neue, auf Sie zugeschnittene Produkte und Services – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen.