Fragen und Antworten

Frage:

Gibt es verschiedene Bezeichnungen für kontaktloses Bezahlen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, es gibt verschiedene Bezeichnungen für das kontaktlose Bezahlen. Bei Visa (Kreditkarte) heißt es Visa payWave, bei MasterCard (Kreditkarte) heißt es paypass.

Mehr erfahren Sie hier.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Gibt es ein Limit für das Bezahlen und Geldabheben mit meiner Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Limit Ihrer Karte beträgt:

 • im Inland beim Abheben an Geldautomaten bis zu 1.000 Euro täglich
 • im Ausland beim Abheben an Geldautomaten maximal 1.500 Euro innerhalb von sieben Tagen
• in...

Mehr

In welchen Geschäften kann ich mit meinem Handy mobil bezahlen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Immer mehr Einzelhändler, Tankstellen und Serviceanbieter bieten kontaktloses Zahlen mit Visa (Kreditkarte) an - und täglich kommen neue dazu.

Fragen Sie an der Kasse ob kontaktloses Zahlen...

Mehr

Wozu und wie kann ich die Geldkarte einsetzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit der Geldkartenfunktion können Sie bargeldlos an verschiedenen Automaten (Zigaretten, Parkhaus, Fahrkarten), im Einzelhandel oder an Tankstellen bezahlen.

Sie können die Postbank Card...

Mehr

Was ist ein Verlusttopf?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Unter einem Verlusttopf versteht man einen fiktiven "Topf" in Form von internen Konten, welche von den Banken für jeden Anleger eingerichtet werden.

In ihnen werden taggleich positive und negative...

Mehr

Für welche Beträge ist kontaktloses Bezahlen mit Visa (Kreditkarte) geeignet?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Kontaktlos Bezahlen können Sie alle Beträge, die Ihr Kartenlimit zulässt. Bei kontaktlosen Zahlungen mit der Postbank Visa Card (Kreditkarte) wird in der Regel bis zu einem Betrag von 25 Euro...

Mehr

Wartungsarbeiten

Einschränkungen aufgrund von Wartungsarbeiten am Sonntag, dem 18.11.2018, von ca. 00:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr.

> Weitere Informationen