Fragen und Antworten

Frage:

Fallen Kosten an, wenn ich meine Kontoauszüge online zugeschickt bekomme?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, der Kontoauszug wird in Ihre Nachrichtenbox im Online-Banking und im Banking & Brokerage einmal monatlich kostenlos eingestellt.

Wichtig:

Öffnen Sie einen Auszug nicht innerhalb von drei Monaten, bekommen Sie im Banking einen entsprechenden Warnhinweis. Nach weiteren drei Monaten wird dieser Auszug dann portopflichtig per Post an Sie versendet.

(Stand: 24.01.2019 )

Ähnliche Fragen

Ist die mobileTAN kostenlos?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, der Versand der mobileTAN ist innerhalb Deutschlands kostenlos. Halten Sie sich im Ausland auf, fallen ggf. Roaminggebühren an, über die Sie Ihr Provider gerne informiert.

Mehr

Werden die Kontoauszüge in der Nachrichtenbox irgendwann automatisch gelöscht oder kann ich diese unbegrenzt im Online-Banking der Postbank stehen...

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Online-Kontoauszüge werden nach zwölf Monaten automatisch aus der Nachrichtenbox gelöscht.

Daher empfehlen wir immer auch eine vorherige Speicherung auf dem eigenen Rechner. Das können Sie...

Mehr

Bekomme ich Zinsen auf mein Anlagekonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, aktuell wird das Guthaben auf dem Anlagekonto nicht verzinst.

Informieren Sie sich auf unseren Wertpapier-Seiten.

Mehr

Ich bin Student und auf der Suche nach einem kostenfreien Konto. Bietet die Postbank so etwas an?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei dem Kontomodell Postbank Giro direkt können wir Sie vom Entgelt für die Kontoführung befreien

Diese Konto ist ein reines Online-Konto. Unsere...

Mehr

Hat die Postbank ein kostenfreies Girokonto im Angebot?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Wieviel Ihr Konto kostet, hängt auch davon ab, wie Sie Ihr Konto nutzen. Gern gebe ich Ihnen einen Überblick.

Das junge Konto

Sind Sie jünger als 22? Das Giro start direkt ist wie bisher bis zum...

Mehr

Deaktivierung mobileTAN

Sie haben Fragen zur Deaktivierung des mobileTAN-Verfahrens ab 11.08.2019?

> Hier geht es zu den Antworten