Fragen und Antworten

Frage:

Fallen Kosten an wenn eine Lastschrift nicht durchgeführt werden konnte, weil das Konto nicht gedeckt ist? Wenn ja - wieviel?


Antwort der Postbank von Anja S.

Wird bei Ihrem Konto eine Lastschrift mangels Deckung nicht durchgeführt, fallen für die Bearbeitung seitens der Postbank keine Kosten an.

Möglicherweise verlangt aber der Einzieher nachträglich eine Mahngebühr, wenn er den Auftrag erneut absenden muss. Ich empfehle daher, rechtzeitig den Einzieher zu informieren.

Wir informieren Sie über diesen nicht ausgeführten Auftrag mit einem Zwischenkontoauszug. Hier für berechnen wir das Porto.

(Stand: 28.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie bekomme ich meine bisherigen Daueraufträge und Lastschriften von meiner alten Bank auf mein neues Konto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Natürlich unterstützen wir Sie bei der Änderung Ihrer Bankverbindung.

Sie haben Ihr neues Postbank Girokonto schon eröffnet? Über unseren "Kontowechsel-Service" bieten wir Ihnen einen ganz...

Mehr

Ich habe eine Rücklastschrift veranlasst. Welche Kosten muss ich dafür tragen und welche Kosten kommen auf den anderen Kontoinhaber zu?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie haben eine Lastschrift widerrufen? Dafür kommen auf Sie seitens der Postbank keine Kosten zu.

Welche Kosten der Einzieher der Lastschrift hat, kann nur bei der Bank des Einziehers erfragt...

Mehr

Muss eine Sepa-Lastschrift bei einem Gemeinschaftskonto immer von beiden Kontoinhabern unterschrieben werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, um eine Sepa-Lastschrift zu erteilen benötigen Sie bei einem Gemeinschaftskonto nur eine Unterschrift, da jeder Kontoinhaber alleiniges Zeichnungsrecht hat.

Mehr

Fallen Kosten an, wenn ich meine Kontoauszüge online zugeschickt bekomme?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, der Kontoauszug wird in Ihre Nachrichtenbox im Online-Banking einmal monatlich kostenlos eingestellt.

Wichtig:

Öffnen Sie einen Auszug nicht innerhalb von drei Monaten bekommen Sie im Banking...

Mehr

Eine Frage zum Business Giro: Welche Nachteile hat das Lastschriftverfahren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der SEPA-Basislastschrift besteht das Risiko unbezahlter Retouren, wenn das Kundenkonto nicht gedeckt ist oder der Zahlungspflichtige die Lastschrift durch Widerspruch zurückgibt.

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo