Fragen und Antworten

Frage:

Für welche Mobilfunkanbieter kann ich die Prepaid-Handyaufladung bei der Postbank nutzen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Aktuell werden die Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone, O2 und E-Plus unterstützt.

Hier geht es zur Aufladung Ihres Prepaid-Handys.

(Stand: 17.06.2019 )

Ähnliche Fragen

Ist eine Einzahlung am Schalter auf das eigene Konto entgeltpflichtig?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein.

Einzahlungen am Schalter auf das eigene private Konto sind immer entgeltfrei – egal welches Postbank Konto Sie nutzen.

Informieren Sie sich zu den Girokontomodellen.

Mehr

Wer kann ins Postbank Konto - Giro direkt wechseln?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für Kunden, die bereits ein Girokonto bei der Postbank haben, gelten folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben eine E-Mail Adresse
  • Sie haben eine Mobilfunknummer

Hinweis:...

Mehr

Wenn Sie von der Debitkarte reden, ist das die EC-Karte bzw. die Postbank Card?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, die Postbank Card (Debitkarte) ist Ihre Karte zum Girokonto.

Der Name EC-Karte ist veraltet und wird nicht mehr verwendet.

Hier gibt es Informationen zur Postbank Card.

Mehr

Wie lautet die Adresse der Pfändungsabteilung?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie möchten uns Unterlagen zur Pfändung Ihrer Postbank Konten zusenden?

Bitte nutzen Sie folgende Versandanschrift: Postbank - eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG,...

Mehr

Was muss ich beachten, wenn ich das BestSign-Verfahren mit einer Banking-Software nutzen möchte?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Es ist erforderlich, dass Sie Ihre Banking-Software konfigurieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr BestSign-Gerät im Banking & Brokerage aktivieren müssen, bevor Sie BestSign mit Ihrer...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren