Fragen und Antworten

Frage:

Eine Frage zum mobilen Bezahlen: Ich habe eine Bezahlung unter 25 Euro gemacht und wurde trotzdem nach meiner PIN gefragt - warum ist das so?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Manche Händler haben Ihre Kassenterminals so eingestellt, dass auch geringere Beträge eine PIN abfragen.

Außerdem steht pro Gerät nur eine gewisse Anzahl an sogenannten Kryptogrammen zur Verfügung, die eine „PIN-lose Zahlung“ ermöglichen.

Sind diese verbraucht, werden durch die Eingabe der PIN automatisch Neue nachgeladen.

Damit wird zusätzliche Sicherheit gewährleistet.

(Stand: 03.01.2018 )

Ähnliche Fragen

Welche Einstellungen kann ich zum mobilen Bezahlen vornehmen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können sowohl den Bezahlmodus als auch den Betrag, ab dem Ihre PIN abgefragt wird, einstellen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit Ihre PIN zu ändern, eine alternative Kreditkarte zu aktivieren...

Mehr

Warum muss ich für das mobile Bezahlen eine PIN hinterlegen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Aus Sicherheitsgründen müssen Zahlungen ab 25 Euro freigegeben werden. Die 5-stellige PIN können Sie frei wählen.  Alternativ können Sie - sofern Ihr Gerät dies unterstützt - Zahlungen auch mit...

Mehr

Für welche Beträge ist kontaktloses Bezahlen mit Visa geeignet?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Kontaktlos Bezahlen können Sie alle Beträge, die Ihr Kartenlimit zulässt. Bei kontaktlosen Zahlungen mit der Postbank Visa Card wird in der Regel bis zu einem Betrag von 25 Euro keine PIN oder...

Mehr

Postbank ID

Weitere Informationen zur Postbank ID und zum Einrichtungsprozess finden Sie hier.