Fragen und Antworten

Frage:

Eine Frage zum Brokerage: Ist 24-Stunden-Handel möglich?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Handel ist zu den Börsenzeiten möglich, also derzeit von 09:00 bis 20:00 Uhr. Sie können Ihre Order im Internet und am Telefon jedoch rund um die Uhr aufgeben. Orders können auch in unseren Finanzcentern während der entsprechenden Öffnungszeiten erteilt werden.

(Stand: 06.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Ist bei der Postbank ein 24-Stunden-Handel möglich?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Handel ist zu den Börsenzeiten möglich, also derzeit von 09:00 bis 20:00 Uhr.

Sie können Ihre Order im Internet und am Telefon jedoch rund um die Uhr aufgeben.

Orders können auch in unseren...

Mehr

Welche Akteure handeln an der Börse?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Börse ist im Grunde genommen als Marktplatz zu verstehen, ähnlich wie ein Wochenmarkt, an dem Käufer und Verkäufer aufeinandertreffen.

Das können z.B. Privatpersonen, Unternehmen, Banken,...

Mehr

Wie sind beim Brokerage Ihre Handelszeiten?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank richtet Ihre Handelszeiten nach den Handelszeiten der deutschen Börsen, diese sind zur Zeit von 09:00 bis 20:00 Uhr.

Mehr

Was benötige ich, um mit Wertpapieren zu handeln?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Um bei der Postbank mit Wertpapieren handeln zu können, benötigen Sie lediglich ein Depot.

Eröffnen Sie Ihr Depot gleich hier.

Falls Sie bereits ein Depot besitzen: Nutzen Sie unseren kostenlosten ...

Mehr

Welche Einzahlmöglichkeiten beim Postbank-Brokerage gibt es?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können bequem ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, oder manuell per Überweisung in das Online-Brokerage einzahlen.

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo