Fragen und Antworten

Frage:

Die Postbank Card (Debitkarte) ist mir abhanden gekommen. Was kann ich tun um das chipTAN-Verfahren weiter zu nutzen?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Sperren Sie sofort telefonisch oder online die vermissten Karten!

Die entsprechenden Rufnummern der Postbank finden Sie auf der Seite "Karten vermisst".

Bitte handeln Sie unverzüglich, um den Missbrauch Ihrer Karte zu verhindern. Wenn Sie eine Ersatz-Karte erhalten haben, können Sie diese wieder beim chipTAN-Verfahren aktivieren.

(Stand: 21.05.2019 )

Ähnliche Fragen

Gibt es ein Limit für das Bezahlen und Geldabheben mit meiner Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Limit Ihrer Karte beträgt:

 • im Inland beim Abheben an Geldautomaten bis zu 1.000 Euro täglich
 • im Ausland beim Abheben an Geldautomaten maximal 1.500 Euro innerhalb von sieben Tagen
• in...

Mehr

In welchen Ländern wird die Postbank Card (Debitkarte) akzeptiert?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ihre Postbank Card (Debitkarte) wird mittlerweile in fast allen Ländern weltweit akzeptiert, da Postbank Cards (Debitkarten) mit V Pay ausgestattet sind. V Pay ist ein weltweit verbreitetes...

Mehr

Wie bestelle ich eine neue Postbank Card (Debitkarte)?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit nur wenigen Klicks können Sie im Online-Banking eine neue Postbank Card (Debitkarte) bestellen oder sperren.

Lesen Sie hier die ausführliche Beschreibung.

So geht`s:

Melden Sie sich mit Ihren...

Mehr

Was ist das chipTAN-Verfahren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Beim chipTAN-Verfahren nutzen Sie für Ihre Transaktionen einen Kartenleser (chipTAN-Generator) und erzeugen damit die Transaktionsnummer (TAN) für jeden Auftrag selbst.

Mit chipTAN bieten wir Ihnen...

Mehr

Was brauche ich, um chipTAN nutzen zu können?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Für das chipTAN-Verfahren benötigen Sie außer einer Postbank Card (Debitkarte) mit Chip einen chipTAN-Generator.

Dieses Gerät erzeugt im Zusammenspiel mit Ihrer Postbank Card (Debitkarte) und...

Mehr

Wie bewahre ich die PIN zur Postbank Card (Debitkarte) auf?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Am besten bewahren Sie die PIN (Geheimzahl) nicht auf, das ist am Sichersten.

Prägen Sie sich Ihre PIN ein und vernichten anschließend den Brief. In keinem Fall dürfen Sie Ihre PIN zusammen mit...

Mehr

Banking & Brokerage

Sie suchen Informationen zum geänderten Anmeldeprozess im Banking & Brokerage der Postbank?

> Mehr Erfahren