Fragen und Antworten

Frage:

Bisher habe ich die kostenlosen Girobriefumschläge genutzt. Welche Möglichkeiten habe ich ab dem 01.01.2018?


Antwort der Postbank von Anja S.

Sie haben bequeme Alternativen, um Ihre Aufträge kostenlos zu erteilen.

  • Überweisen Sie einfach im Online- Banking, telefonisch per Sprachcomputer oder am Service-Terminal.
  • Oder geben Sie papierhafte Aufträge in der Filiale ab. Dort nehmen wir Überweisungen, sonstige Aufträge und Briefe gerne entgegen.

Selbstverständlich können Sie weiterhin Girobriefumschläge bestellen. Der Preis von 8,40 EUR für eine Serie von 12 Umschlägen entspricht dem Porto für den Versand der Girobriefe an die Postbank.

Wenn Sie ein Giro extra plus Konto haben, können Sie weiter 12 Girobriefumschläge pro Kalenderjahr kostenlos bestellen.

(Stand: 19.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Warum gibt es ab dem 01.01.2018 keine kostenlosen Girobriefumschläge mehr?

Antwort der Postbank von Daniel W.

Das Herstellen der Girobriefumschläge braucht Berge von Papier, außerdem ist das Bearbeiten sehr aufwendig. Wir bieten Ihnen komfortable Alternativen. Damit fördert die Postbank Nachhaltigkeit und...

Mehr

Was kosten Girobriefumschläge ab dem 01.01.2018?

Antwort der Postbank von Daniel W.

Gerne erläutere ich Ihnen die Preise für die verschiedenen Kontomodelle:

Giro plus und Giro Basis

Wer ein Konto eröffnet, erhält im  Welcome Package eine Serie von 12 Girobriefumschlägen kostenfrei....

Mehr

Ich habe ein Giro extra plus Konto. Was ändert sich ab dem 01.01.2018 bei den Girobriefumschlägen für mich?

Antwort der Postbank von Anja S.

Wenn Sie als Kontomodell das Giro extra plus nutzen, ändert sich für Sie nichts. Sie können weiterhin einmal pro Kalenderjahr kostenfrei eine Serie Girobriefumschläge (12 Stück) bestellen.

Mehr

Kann ich die alten Umschläge (blau) weiterhin nutzen? Ist geplant die Girobriefumschläge ersatzlos abzuschaffen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Ja, die blauen Girobriefumschläge können Sie vollständig aufbrauchen.

Auch das Bestellen ist weiterhin möglich. Eine  Serie mit 12 Umschlägen kostet 8,40 EUR. Dieser  Preis entspricht dem Porto für...

Mehr

Warum bietet die Postbank ab dem 01.01.2018 nicht mehr die Möglichkeit an, die Auslandsüberweisung dem Empfänger bar auszuzahlen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Möglichkeit der Barauszahlung besteht bisher nur noch für wenige Länder und wird sehr selten genutzt. Außerdem bietet die Postbank Ihnen mit Western Union eine bequeme Alternative.

Die...

Mehr

Gewinnspiel: Weihnachtliche Schatzsuche
Entdecken Sie den neuen Kundenservice und finden Sie die versteckten Weihnachtsmänner.