Fragen und Antworten

Frage:

Bietet die Postbank die Kontoauszüge auch im MT940-Format an?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, das MT940-Format wird von der Postbank nicht unterstützt.

Die Umsätze im Online-Banking werden als PDF-, CSV- und camt.052-Datei bereitgestellt. Die Online-Kontoauszüge sind ausschließlich PDF´s.

(Stand: 12.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Kann ich meine Kontoauszüge auch im OFX- oder QIF-Format bekommen?

Antwort der Postbank von Sarah G.

Die Online Kontoauszüge werden nur im PDF-Format angeboten.

Mehr

Erhält der Bevollmächtigte automatisch online Einsicht in die Kontoauszüge?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das kommt auf die Art an, wie der Bevollmächtigte (und Sie) sich in das Portbank Online-Banking einwählen.

Haben Sie dem Bevollmächtigten z.B. Ihre Kontonummer und die Online-PIN gegeben, kann er...

Mehr

Kann man bei den Postbank Kontoauszügen jederzeit zwischen postalischer und Online-Zusendung wechseln, ohne das dabei Kosten entstehen?

Antwort der Postbank von Anja S.

Grundsätzlich können Sie jederzeit zwischen der postalischen und der online-Variante der Kontoauszüge wechseln. Kosten fallen für die Änderung nicht an.

Mehr

Kann man seine Kontoauszüge per E-Mail bekommen oder muss man dazu das Online-Banking freischalten lassen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank bietet die Online-Kontoauszüge ausschließlich über die Nachrichtenbox im Online-Banking an. Ohne vorherige Freischaltung ist darauf kein Zugriff möglich.

Eine Übermittlung der...

Mehr

Kann man die PDF-Kontoauszüge der Postbank in ein Word-Dokument umwandeln? Wenn ja, wie?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, die Übertragung/Umwandlung in ein Word-Dokument ist für unsere pdf-Dateien grundsätzlich nicht vorgesehen.

Die Online-Kontoauszüge in der Nachrichtenbox sind geschützt, weil sie sonst nicht...

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo