Fragen und Antworten

Frage:

Besteht die Möglichkeit bei Tod des Kontoinhabers das Konto auf den Erben zu übertragen?


Antwort der Postbank von Stefan K.

Bei Tod des Kontoinhabers müssen alle Änderungen zum Konto schriftlich durchgeführt werden. Dafür ist immer auch die Sterbeurkunde notwendig. Bitte gehen Sie damit auf jeden Fall in eine Postbankfiliale. Nur dort sind die entsprechenden Formulare verfügbar.

Ob das Konto dann umgewandelt wird oder gelöscht, kann vor Ort individuell entschieden werden.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Was passiert im Todesfall des Inhabers eines Brokerage-Depots mit den Aktien? Können sie von den Angehörigen übernommen werden?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Erbe hat mehrere Möglichkeiten, um über das Depot und Anlagekonto im Sterbefall zu verfügen:

1. Er eröffnet ein Anlagekonto und ein dazugehöriges Depot bei der Postbank. Die Anteile übertragen...

Mehr

Wie kündige ich ein Gemeinschaftskonto?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Um ein Gemeinschaftskonto aufzulösen, benötigen wir die Unterschrift beider Kontoinhaber.

Bitte senden Sie uns daher einen Brief an Postbank Hamburg, Kontoführung, 22283 Hamburg oder Postbank...

Mehr

Ich habe gelesen, dass man auch bei einem Pfändungsschutzkonto eine Pfändung auf dem Konto bekommen kann. Stimmt das?

Antwort der Postbank von Anja S.

Das ist richtig.

Ein Pfändungsschutzkonto schützt nicht vor einer Pfändung. Lediglich bestimmte Guthaben bzw. Zahlungseingänge dürfen vom Kreditinstitut (nach einer Prüfung) dem Kunden zur...

Mehr

Wir möchten aus Altersgründen einem unserer Kinder eine Vollmacht über das Konto auch über den Tod hinaus ausstellen lassen. Kann die...

Antwort der Postbank von Daniel W.

Eine Kontovollmacht muss schriftlich mit dem entsprechenden Formular eingereicht werden. Ich habe es als Anhang beigefügt.

Nachdem Sie den Vordruck ausgefüllt haben, gehen Sie mit dem...

Mehr

Ich möchte ein Gemeinschaftskonto haben. Was muss ich beachten und wie kann ich es beantragen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei einem Gemeinschaftskonto sind beide Kontoinhaber gleichberechtigt. Es ist ein sogenanntes Oder-Konto.

Das bedeutet, dass jeder Kontoinhaber alleine, ohne Einwilligung des anderen, die...

Mehr

Ich möchte die Postbank ID für ein Gemeinschaftskonto einrichten.

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei Gemeinschaftskonten kann jeder der beiden Kontoinhaber eine eigene Postbank ID einrichten. Ihr Passwort erhalten Sie mit der Post. Aus rechtlichen Gründen senden wir die Passwörter einzeln an...

Mehr

10% Preisnachlass auf App Store & iTunes

Nur bis einschließlich 28.05.2018: 10% Preisnachlass auf Geschenkkarten für App Store & iTunes im Online Banking