Fragen und Antworten

Frage:

Benutzt die Postbank meine Adresse nur zum Versand der angeforderten Unterlagen bzw. zur Beantragung meiner Fragen


Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, Ihre Adresse verwenden wir nur im Rahmen eines bestehenden Kontovertrages oder zur Zusendung von angeforderten Unterlagen. Die Bestimmungen des Datenschutzes werden eingehalten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

(Stand: 07.11.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie lautet die Adresse der Postbank?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Adressen der Postbank finden Sie unter Privatkunden. Wenn Sie den Reiter "Brief" anklicken, sehen Sie alle Adressen der Postbank.

Mehr

Wie kann man bei der Postbank eine Versandadresse hinterlegen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Möchte man neben seiner Hauptanschrift noch zusätzlich eine Versandadresse hinterlegen lassen, ist das auf folgenden Wegen möglich:

  • über das Online-Kontaktformular (z.B. im Online-Banking unter dem...

Mehr

Werden bei der Kreditbeantragung besondere Sicherheiten verlangt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Neben unserer allgemeinen Absicherung durch unser AGB-Pfandrecht nach Ziff. 14 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen dient als besondere Sicherheit für den Ratenkredit die vertragliche...

Mehr

Ist ein postident erforderlich wenn ich den Postbankkredit telefonisch beantrage?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ob das Identfikationsverfahren für Ihren Kreditauftrag notwendig ist, teilt Ihnen der Mitarbeiter, mit dem Sie das Gespräch führen, mit.

Wenn Sie auch ein Postbank Girokonto führen, kann es sein,...

Mehr

Kann ich einen Kredit zu zweit beantragen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, es ist möglich, den Postbank Privatkredit oder Autokredit zu zweit (z.B. mit Ihrem Ehepartner oder Lebenspartner) zu beantragen.

Vorteil für Sie: Die Beantragung durch zwei Kreditnehmer...

Mehr

Wartungsarbeiten

Aufgrund von Wartungsarbeiten stehen unsere Systeme am kommenden Wochenende nur eingeschränkt zur Verfügung.
Weitere Informationen