Fragen und Antworten

Frage:

Bei der Überweisung einer Spende gibt es Felder für Name und Anschrift. Welche Adresse ist damit gemeint, die des Empfängers der Spende oder meine (für Zuordnung und Quittung)?


Antwort der Postbank von Anja S.

Tragen Sie bitte dort Ihre Daten ein, damit der Empfänger Ihnen ggf. eine Spendenquittung senden kann.

(Stand: 11.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Wo muss man auf einem SEPA-Überweisungsträger die Markierung für die Spendenquittung setzen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Auf den SEPA-Überweisungsträger ist in der Mitte das Feld "C", in dass Sie ein Kreuz setzen können.

Diese Buchungsbestätigung ist kostenpflichtig.

Das Entgelt für die gesonderte Buchungsbestätigung...

Mehr

Kann man nach einer Online-Spendenüberweisung im Kontoauszug sehen, dass es sich um eine Spende handelt?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, führen Sie im Online-Banking eine Überweisung als Spende durch, wird Ihnen das später im Kontoauszug bestätigt.

Wichtig: Bis zu einer Höhe von 200,- Euro gilt Ihr Kontoauszug als...

Mehr

Lässt sich bei einer Überweisung der Name des Absenders auf dem Kontoauszug unterdrücken?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es ist nicht möglich, auf dem Kontoauszug den Namen des Absenders auszulassen.

Der Auftraggebername wird dem Zahlungsempfänger immer angezeigt. Ohne den Namen des Absenders ist z. B. die...

Mehr

Ich habe eine 1-Cent Überweisung erhalten, die mich beunruhigt. Kann es sein, das mein Konto gehackt wurde? Was soll ich tun?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Viele Spendenorganisationen tätigen Ein-Cent-Überweisungen auf Konten von Spendern. Die Kunden, die eine solche Ein-Cent-Überweisung erhalten, haben im Vorfeld eine Spende zugunsten einer...

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo