Fragen und Antworten

Frage:

Auf dem Kontoauszug befindet sich die BIC, ohne die Nr. der kontoführenden Stelle. Wie kann ich die letzten 3 Ziffern der BIC in Erfahrung bringen? Selbige werden für Lastschriften erfragt.


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Postbank veröffentlicht regelmäßig nur den 8-stelligen BIC-Code.

Dieser lautet PBNKDEFF und ist für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs absolut ausreichend.

Sie können die Postbank über drei Varianten bei der Eingabe des BIC-Codes erreichen. Beispiel für ein Konto, welches zur Bankleitzahl 100 100 10 (Postbank Berlin) gehört:

PBNKDEFF

PBNKDEFFXXX

PBNKDEFF100

Alle drei Varianten sind gleichermaßen gültig. Im Regelfall genügt die erste und einfachste: PBNKDEFF.

(Stand: 13.10.2017 )

Ähnliche Fragen

Sie haben mir jetzt Zinsen/ Entgelte abgebucht. Wofür ist das?

Antwort der Postbank von Anja S.

Hierbei handelt es sich um das Entgelt für die Kontoführung sowie für weitere kostenpflichtige Leistungen, die Sie eventuell genutzt haben. Auch Sollzinsen oder Porto berechnen wir hier mit ein....

Mehr

Streik in der Postbank

Wichtige Informationen
zu Einschränkungen für
unsere Kunden.

=> Zur Streikinfo