Fragen und Antworten

Frage:

Änderung der Girokontonummer. Was muss ich dafür tun und was kostet es?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Die Änderung der Girokontonummer ist nicht möglich.

Die einzige Möglichkeit wäre die Anlage eines neuen Girokontos und anschließend die Löschung des alten.

Das würde vermutlich eine Menge Arbeit bezüglich eingerichteter Daueraufträge und/oder Lastschriften bedeuten.

(Stand: 11.12.2017 )

Ähnliche Fragen

Was kostet ein Postbank Girokonto?

Antwort der Postbank von Anja S.

Die Postbank bietet verschiedene Kontomodelle an. Das monatliche Entgelt hängt davon ab, was für ein Kontomodell Sie besitzen:

Sie führen ein Postbank Giro start direkt?
Dieses Konto ist wie bisher...

Mehr

Wie viel kostet eine Auslandsüberweisung außerhalb des SEPA-Raums ab dem 01.01.2018

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die genauen Kosten hängen davon ab, wie Sie den Auftrag einreichen:

Bei einem beleglosen Auftrag im Online-Banking fällt ein Entgelt von 1,5‰ des überwiesenen Betrags an, mindestens aber 8,00 EUR.

...

Mehr

Was kostet mich der Handel mit Wertpapieren?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Bei der Postbank handeln Sie schon ab günstigen 7,95 Euro pro Order.

Die Preise für das Postbank Wertpapierdepot finden Sie hier.

Klicken Sie einfach auf "Konditionen".

Mehr

Ich möchte mit meinen Aktien zur Postbank. Wie geht das, und was kostet es?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Mit unserem Depotwechsel-Service ist das für Sie kein Problem. Wir kümmern uns kostenlos um alles Erforderliche rund um Ihren Depot-Umzug.

Für Online-Banking-Kunden der Postbank ist der...

Mehr

Kann ich die alten Umschläge (blau) weiterhin nutzen? Ist geplant die Girobriefumschläge ersatzlos abzuschaffen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, die blauen Girobriefumschläge können Sie vollständig aufbrauchen.

Auch das Bestellen ist weiterhin möglich. Eine  Serie mit 12 Umschlägen kostet 8,40 EUR. Dieser Preis entspricht dem Porto für...

Mehr

Was ändert sich an der Einlagensicherung ab dem 01.01.2018?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Das Wichtigste vorab:

Für Sie als Privatkunde ändert sich nichts. Ihre Einlagen sind weiter von der gesetzlichen und von der freiwilligen Einlagensicherung umfangreich geschützt.

Änderungen gibt es...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.