Fragen und Antworten

Frage:

Ändert sich bei einem Kredit der Zinssatz während der Laufzeit?


Antwort der Postbank von Daniel P.

Nein, es handelt sich um einen Festzins, der von der Postbank während der Vertragslaufzeit nicht geändert wird.

Es besteht somit kein Zinsänderungsrisiko und Sie können verlässlich planen.

(Stand: 27.07.2017 )

Ähnliche Fragen

Wie hoch sind die Zinsen für einen Postbankkredit?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die aktuellen Konditionen finden Sie unter https://www.postbank.de/privatkunden/kredite.html .

Mehr

Was versteht man unter dem Laufzeitjahr bei einem Kredit?

Antwort der Postbank von Anja S.

Im Unterschied zum Kalenderjahr, das immer am 1.1. beginnt, fängt das Laufzeitjahr mit dem vertraglich vereinbarten Termin an. Wenn der Kredit z.B. am 15.11.2015 ausgezahlt wurde, endet das erste...

Mehr

Was ist beim Kredit der Sollzins?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Der Sollzins ist der vertraglich vereinbarte Zinssatz, mit dem der jeweilige Restkreditbetrag verzinst wird. Der Sollzins gibt allerdings keine Auskunft über ggf. zusätzlich anfallende weitere...

Mehr

Aus welchen Laufzeiten kann ich bei Krediten wählen ?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Sie können die gewünschte Laufzeit individuell wählen, wobei grundsätzlich Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten möglich sind.

Beim Postbank Minutenkredit beträgt die maximale Laufzeit 48 Monate....

Mehr

Kann ich den Kreditbetrag während der Laufzeit erhöhen?

Antwort der Postbank von Daniel P.

Ja, eine Erhöhung des Kreditbetrags ist beim Postbank Privatkredit bei entsprechender Bonität grundsätzlich möglich. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich von uns ein individuelles...

Mehr

Postbank themenwelten

Informativ, übersichtlich, verständlich: In den Postbank themenwelten lesen Sie Wissenswertes rund um das Thema Finanzen.